szenik Live | Aufzeichungen von Aufführungen und Konzerten auf den Bühnen in der grenzüberschreitenden Großregion.

Theater
"Die Wiederholung. Histoire(s) du théâtre (1)" von Milo Rau
Théâtre national Wallonie-Bruxelles | 3. Mai 2018

Nach der Kreation im Mai 2018 im Théâtre national Wallonie-Bruxelles, war Milo Raus "Die Wiederholung. Histoire(s) du théâtre (I)" eine der Hautveranstaltungen des Festivals von Avignon 2018. Ein von Publikum und Presse gefeiertes Stück. Sehen Sie auf szenik das Stück in voller Länge und kostenlos.

Magazin

  • Gespräch mit der Tanzkompanie bo komplex und dem Schweizer Kollektiv T42dance über ihr interdisziplinäres Tanzprojekt FRIGHT FIGHT FLIGHT.
    Portraits & Interviews
    Gespräch mit der Tanzkompanie bo komplex und dem Schweizer Kollektiv T42dance über ihr interdisziplinäres Tanzprojekt FRIGHT FIGHT FLIGHT.

    Eine Tanzperformance, spartenübergreifend und interdisziplinär, entstand am 03. November 2018 im Künstlerforum Bonn. Die Tanzkompanie bo komplex und das Schweizer Kollektiv T42dance haben sich mit der Videokünstlerin Lieve Vanderschaeve und der Komponistin Dyane Donck für ein vielseitiges Projekt zusammengeschlossen. szenikmag hat sich anlässlich der Premiere mit Bärbel Stenzenberger & Olaf Reinecke (bo komplex) und Félix Duméril (T42dance) unterhalten.

     

  • Interview mit Kathleen McNurney, künstlerische Leiterin des Tanz Luzerner Theater
    Portraits & Interviews
    Interview mit Kathleen McNurney, künstlerische Leiterin des Tanz Luzerner Theater

     

    10- JÄHRIGES JUBILÄUM TANZ LUZERNER THEATER 

    Das Ensemble Tanz Luzerner Theater feiert sein zehn jähriges Jubiläum. Für szenik Magazin die Gelegenheit zu gratulieren und mit Kathleen McNurney, künstlerische Leiterin des Tanz Luzerner Theater, zurückzublicken. Wie hat sich das Ensemble entwickelt? Wie werden Choreografien ausgesucht und wie vom Publikum empfangen? Ein kleiner Einblick, der Lust auf mehr macht... und das im Viervierteltakt!

  • Interview mit Burkhard C. Kosminski, dem neuen Intendanten des Schauspiel Stuttgart
    Portraits & Interviews
    Interview mit Burkhard C. Kosminski, dem neuen Intendanten des Schauspiel Stuttgart

    Durch ihre Körper fließt die Liebe zur Bühnenkunst; sie werden von zahlreichen Ideen und unaufhaltsamem Enthusiasmus angetrieben. Seit einigen Jahren im kulturellen Bereich aktiv, haben sie in dieser Saison die Leitung einer kulturellen Institution (oder einer Sparte) übernommen und machen es sich zur Aufgabe, zahlreiche Zuschauer anzulocken und sie mit spannenden, überraschenden und neuen Spektakeln in Staunen zu versetzen. Von wem wir sprechen? Von den neuen Intendanten und Intendantinnen, Direktoren und Direktorinnen bekannter Einrichtungen unserer Region! Natürlich sind wir neugierig und möchten schon jetzt mehr über ihren Werdegang, ihre Pläne und liebsten Gewohnheiten erfahren. Geht es Ihnen genauso? Dann freuen wir uns sagen zu dürfen: Vorhang auf für... Burkhard C. Kosminski, dem neuen Intendanten des Schauspiel Stuttgart!

Neueste Artikel

TNS 2018 - Réparer les vivants

TNS 2018 - Réparer les vivants

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
JAZZDOR / David Murray Infinity Quartet feat. Saul Williams
Jazz | Bischwiller | 20. November 2018
Purge
Theater | Colmar | 21. November 2018
Champ de mines
Theater | Mulhouse | 29. November 2018
Sammy Decoster & Palatine
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 30. November 2018
Shai Maestro Trio
Jazz | Strasbourg | 16. Dezember 2018
Alle Verlosungen