Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. Webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Region Grand Est

Ein Meilenstein der Moderne: Maxim Didenko inszeniert „Wozzeck“, eine hoch expressive Oper aus der Feder des Komponisten Alban Berg, in Karlsruhe.

 

 

Nach dem Ring-Zyklus, dem Schlauen Füchslein und Elektrastellt Alban Berg die Badische Staatskapelle erneut vor höchste Herausforderungen. Die Inszenierung liegt in den Händen des Regisseurs Maxim Didenko, der sich mit dieser Produktion erstmalig dem Karlsruher Publikum vorstellt.

 

 

Wozzeck zeigt das Leben im Prekariat. Alban Berg hat ihm eine hoch expressive Oper gewidmet, die viele Menschen heute als aktuellstes Werk der Gattung schätzen. Es trifft den Nerv der Zeit. Mit drei mal fünf Szenen ist es kurz und dicht. Es arbeitet wie im Film mit Short cuts und bringt brennende Themen auf den Punkt. Seine Musik ist knapp, ausdrucksstark und packend. Seit 31 Jahren ist dieser Meilenstein der Moderne erstmals wieder in Karlsruhe zu erleben.

Maxim Didenko studierte an der St. Petersburger Theaterakademie und arbeitete als Schauspieler, bevor er seit 2010 an Theatern in St. Petersburg, Moskau, hier u. a. am Gogol Centre und Taganka Theater, Omsk, Novosibirsk, London, Prag sowie 2019 Bölls Ansichten eines Clowns in Mannheim inszenierte. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit der Goldenen Maske, dem angesehensten russischen Theaterpreis, dem St. Petersburger Breakthrough-Award und dem Snob. Made in Russia Award.

Die Bühnen- und Kostümbildnerin Maria Tregubova studierte an der Russischen Akademie für Theaterkunst GITIS und arbeitet u. a. mit Maxim Didenko, Andrey Moguchy, Vera Kamyshnikova und Valery Fokin in St. Petersburg, Moskau, Düsseldorf und Mannheim zusammen. Beide sind erstmals am Staatstheater zu erleben und erarbeiten hier ihre erste Oper.


BESETZUNG

MUSIKALISCHE LEITUNG Justin Brown
NACHDIRIGAT DOMINIC LIMBURG
REGIE Maxim Didenko
AUSSTATTUNG Maria Tregubova
CHOREOGRAFIE Alexander Fend & Sofia Pintzou

VIDEO Ilya Starilov
LICHT Ivan Vinogradov
CHOR Ulrich Wagner 
DRAMATURGIE Boris Kehrmann
THEATERPÄDAGOGIK Anna Müller

WOZZECK Renatus Meszar / Jaco Venter a. G.
TAMBOURMAJOR Rodrigo Porras Garulo / Thomas Paul a. G.
ANDRES Eleazar Rodriguez / Nutthaporn Thammathi
HAUPTMANN Matthias Wohlbrecht / Kammersänger Klaus Schneider

DOKTOR Vazgan Gazaryan / Christoph Heinrich a. G.
1. HANDWERKSBURSCH Nathanaël Tavernier a. G.
2. HANDWERKSBURSCH Merlin Wagner a. G.
DER NARR Weit Wagenführer a. G. / Elina Jonsson a. G.

MARIE Helena Juntunen a. G.
MARGRET Ariana Lucas / Luise von Garnier
MARIENS KNABE Cantus Juvenum Karlsruhe e.V.
EIN SOLDAT Samuel Kim / César del Rio Fuentes


PRAKTISCHE INFORMATIONEN

  • Oper in drei Akten von Alban Berg nach Georg Büchners Fragment
  • Premiere 2019 / 2020
  • In deutscher Sprache mit deutschen & englischen Übertiteln
  • Ab 14 Jahren
  • Dauer: 2 Std.
  • Sonntag vor der Premiere: Am 15. März, Unteres Foyer
  • Parallel zur Oper zeigt das Schauspiel Anne Habermehls Lesart des Büchner-Textes.
  • Weitere Informationen auf der Website des Badischen Staatstheater, Karlsruhe: www.staatstheater.karlsruhe.de

 

Foto: Arno Kohlem


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Currently Playing
Le Carreau Lancement saison 20-21 szenikLe Carreau Lancement saison 20-21 szenik
Resonanzen Festival 2020 szenikResonanzen Festival 2020 szenikResonanzen Festival 2020 szenik
POLE SUD Strasbourg Saison 20-21 Programme(s) Commun(s) szenik POLE SUD Strasbourg Saison 20-21 Programme(s) Commun(s) szenik POLE SUD Strasbourg Saison 20-21 Programme(s) Commun(s) szenik
Comédie de Colmar Saison 20-21 Lancement de saison szenikComédie de Colmar Saison 20-21 Lancement de saison szenikComédie de Colmar Saison 20-21 Lancement de saison szenik
La Nef Wissembourg Le Cirque Piètre saison 20-21 szenikLa Nef Wissembourg Le Cirque Piètre saison 20-21 szenikLa Nef Wissembourg Le Cirque Piètre saison 20-21 szenik
TNS Saison 20-21 Lancement szenik TNS Saison 20-21 Lancement szenik TNS Saison 20-21 Lancement szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook