Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. Webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Region Grand Est

Herbert Fritsch präsentiert „Salome“ im Theater Basel

 

Prinzessin Salome ist besessen von dem mysteriösen Propheten Jochanaan. Seinen Mund zu küssen, ist alles, was sie will. Da sich Jochanaan verweigert, verlangt Salome von ihrem Stiefvater, König Herodes, das Ungeheuerliche: den Kopf des Propheten in einer Silberschüssel.

Herbert Fritsch inszeniert die Obsessionen der Figuren als groteske Familienaufstellung zwischen Totentanz und Fiebertraum. Heather Engebretson ist mit ihrer intensiven und viel gelobten Darstellung der Titelpartie erstmals am Theater Basel zu hören und zu sehen.


Praktische Informationen

  • 1 Stunde 45 Minuten ohne Pause
  • Altersempfehlung: 12+
  • In deutscher Sprache
  • Mit deutschen Übertiteln / with English surtitles
  • Kinderbetreuung am 6. November 2022
  • Weitere Informationen: www.theater-basel.ch

 

Bild: Thomas Aurin


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Roman(s) National - La Comédie de Reims | szenik.euRoman(s) National - La Comédie de Reims | szenik.eu

Newsletter

Yé ! - Le palc | szenik.euYé ! - Le palc | szenik.euYé ! - Le palc | szenik.eu
Currently Playing
American Fireworks - Theater Freiburg | szenik.euAmerican Fireworks - Theater Freiburg | szenik.euAmerican Fireworks - Theater Freiburg | szenik.eu

SZENIK AUF INSTAGRAM

Szenik auf Facebook