Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. Webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Region Grand Est

Mit Haut und Haar

Auf Einladung des Kulturbüros Offenburg und des Maillon-Theaters Straßburg bringt die israelische Folk-Band Oy Division die Vielfalt der osteuropäischen Klezmer-Musik auf die Bühne der Reithalle.

Wenn der Dread-Lockige Eyal Talmudi hüpfend und tanzend auf seiner Klarinette spielt, dann bebt die Bühne. Und wenn Gershon Leizerson dazu seine Violine bearbeitet und mit dem Drummer und Akkordeonspieler Noam Inbar im Duett singt, dann gibt es bald kein Halten mehr: Wenn auch noch Avichai Tuchman am Kontrabass und Assaf Talmudi mit dem zweiten Akkordeon einfallen, wird der ganze Konzertraum zum Straßenfest. Und die Atmosphäre der ehemaligen jiddsichen Shtetel wird spürbar. 
Die musikalische Identität des alten Europas ist für die fünf Musiker von Oy Division eine wahre Schatztruhe. Und wie viel andere Folk-Musik-Künstler ziehen sie daraus ihre Inspiration – und bringen im Zeitalter der elektronischen Musik ganze Säle dazu, mit den Füßen zu wippen. 
Doch die israelische Band beschränkt sich nicht darauf, die Vielfalt der osteuropäischen Klezmer-Musik zu erforschen und nachzuspielen. Sie belebt die Tradition der jiddischen und russischen Folklore neu – in einer mitreißenden Verbindung von Musikethnologie und szenischem Überschwang. Und mit einer verblüffenden Energie, der man sich kaum entziehen kann. Ebenso wenig wie ihrem Humor, mit dem sie die Ungewissheit der Existenz meistern. 
Mit ihren wilden Rhythmen und himmlischen Melodien steht die Musik des virtuosen Quintetts in perfektem Einklang mit der Frage, ob das Leben tragisches Glück oder trauriger Wahnsinn sei. In den letzten Jahren ist die Band erfolgreich in der ganzen Welt aufgetreten. Nun kommt sie nach Offenburg. (ewe)

Foto: Georges Braunschweig


Etiketten:Folk - Weltmusik

WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Currently Playing
CCAM / Scène Nationale de Vandoeuvre Lancement de Saison 2020-2021 szenikCCAM / Scène Nationale de Vandoeuvre Lancement de Saison 2020-2021 szenik
KUMA Kunsthalle Mannheim UMBRUCH 2020 szenikKUMA Kunsthalle Mannheim UMBRUCH 2020 szenikKUMA Kunsthalle Mannheim UMBRUCH 2020 szenik
TNS SAISON 20-21 szenikTNS SAISON 20-21 szenikTNS SAISON 20-21 szenik
Theater Freiburg E-Mag 2020 szenikTheater Freiburg E-Mag 2020 szenikTheater Freiburg E-Mag 2020 szenik
La Nef Wissembourg Saison 2020-2021 CLINC! szenikLa Nef Wissembourg Saison 2020-2021 CLINC! szenikLa Nef Wissembourg Saison 2020-2021 CLINC! szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook