Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. Webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Region Grand Est

Nicht auf den Mund gefallen

Wer hat nicht schon I could have danced all night geträllert und ist dabei durch das Wohnzimmer getanzt? In Saarbrücken kommt der Musicalklassiker auf die Bühne und sorgt für einen ordentlichen Zwiespalt zwischen Frauen und Männern. Hier wird das Konzept der Lady in musikalischen Schlagern auf den Kopf gestellt. 

 

„Sitz gerade!“, „Schlag die Beine übereinander!“, „Nein, so etwas sagt eine ehrenhafte Frau nicht!“ Oh je, da kommt aber so manches auf Eliza zu! Professor Dr. Higgins, welche glaubt, dass sich der Schlüssel des Erfolgs in der Sprache befindet, und Oberst Pickering gehen eine Wette ein: Können Sie aus einem Straßenmädchen eine wohlerzogene Dame machen? Sie stoßen auf das Blumenmädchen Eliza, wunderschön, aber ein Mundwerk wie ein Hafenarbeiter…

Mit Hits wie Wäre das nicht wunderschön? Oder Es grünt so grün hat sich dieses Musical in allen Ohren und Generationen festgesetzt. Die energische Eliza verzaubert mit ihrer ungeschliffenen Natürlichkeit Zuschauer und gewisse Herren auf der Bühne, und spielt sich damit in allerlei Herzen. Doch was steckt hinter dieser Dressurnummer des Professor Higgins und seiner Definition einer Lady? Der Regisseur Thomas Winter widmet sich dieser Analyse und zeigt, dass es nicht herren-oder ladylike ist, mit Menschen wie mit Puppen umzugehen…

Eine musikalisch unterhaltende Fabel, aus der ein jeder Courage schöpfen kann (und jede Menge Ohrwürmer). Viel Vergnügen! 

 

Stefan Neubert, musikalische Leitung

Thomas Winter, Inszenierung

Tobias Licht, Prof. Henry Higgins

Stefan Röttig, Oberst Hugh Pickering

Herdis Anna Jonasdottir, Valda Wilson, Eliza Doolittle

Markus Jaursch, Alfred P. Doolittle

Salomon Zulic del Canto, Algirdas Drevinskas, Freddy Eynsford-Hill

 

Foto: Martin Kaufhold

  • Weitere Informantionan auf der Seite des Saarländischen Staatstheaters

WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Currently Playing
Theater Freiburg E-Magazin3 szenikTheater Freiburg E-Magazin3 szenikTheater Freiburg E-Magazin3 szenik
Comédie de Colmar 2019-2020 À Poils Alice Laloy szenikComédie de Colmar 2019-2020 À Poils Alice Laloy szenikComédie de Colmar 2019-2020 À Poils Alice Laloy szenik
Orchestre philharmonique de Strasbourg Saison 19-20 La Danse des cordes avec Vadim Repin szenik Orchestre philharmonique de Strasbourg Saison 19-20 La Danse des cordes avec Vadim Repin szenik
Espace110 Quinzaine de la danse 2020 szenikEspace110 Quinzaine de la danse 2020 szenikEspace110 Quinzaine de la danse 2020 szenik
TJP Les Giboulées 2020 szenikTJP Les Giboulées 2020 szenikTJP Les Giboulées 2020 szenik
POLE-SUD EXTRADANSE 2020 szenikPOLE-SUD EXTRADANSE 2020 szenikPOLE-SUD EXTRADANSE 2020 szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook