Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. Webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Region Grand Est

Sie ist ein Hit!: Die 5. Sinfonie von Gustav Mahler mit Daniel Harding in der Philharmonie Luxembourg

Das Orchestre Philharmonique du Luxembourg interpretiert die Fünfte Sinfonie von Gustav Mahler unter Leitung des diesjährigen Artist in residence Daniel Harding, der bereits vor dem Konzert in einem Artist talk Rede und Antwort steht.

 

Spätestens seit Luchino Visconti das Adagietto zu einem indirekten Hauptakteur seines Films Tod in Venedig gemacht hat, genießt dieser vierte Satz der Fünften Sinfonie von Gustav Mahler Hitstatus und avancierte das gesamte Werk zu einem der meistgespielten des Komponisten.

Obendrein lockt der 27.02. mit der Wiederbegegnung mit dem Trompeter Hakan Hardenberger, der dieses Mal als Solist eines Klassikers der Moderne im Repertoire für sein Instrument kommt: Bernd Alois Zimmermanns Trompetenkonzert «Nobody knows de trouble I see».


PROGRAMM

Bernd Alois Zimmermann «Nobody knows de trouble I see»
Gustav Mahler Sinfonie N° 5

***

BESETZUNG

Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Daniel Harding Leitung
Håkan Hardenberger Trompete


PRAKTISCHE INFORMATIONEN

  • Dieses Konzert wird vom Radiosender 100.7 aufgezeichnet und zu einem späteren Zeitpunkt gesendet.
  • Bus-Shuttle zur Philharmonie zwischen Trier-Luxembourg
  • Artist talk mit Daniel Harding um 19.30 Uhr
  • Weitere Informationen auf der Website der Philharmonie Luxembourg : www.philharmonie.lu
  • Die Website von Håkan Hardenberger: www.hakanhardenberger.com

 

 

Foto: Julian Hargreaves

 


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Currently Playing
CirkCirk
Theater Freiburg E-Magazin3 szenikTheater Freiburg E-Magazin3 szenikTheater Freiburg E-Magazin3 szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook