Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. Webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Region Grand Est

Hier kommt die Kakerlake zu Wort: Das Theater Basel lädt Sie zu einem postapokalyptischen Symposium ein.

 

Nur achtmal in zwei Wochen – dafür mit praktischen Handreichungen zum Überleben in unwirtlichen Umgebungen. Be prepared!

 

Kurz vor oder lange nach dem Untergang treffen sich Überlebende unserer Zivilisation im Theater Basel zu einem postapokalyptischen Symposium: ein humanistischer Prepper auf einem Solarmofa, eine Androidin mit einem Abschluss in Kulturanthropologie und diverse Exemplare nicht tot zu kriegender Gattungen – Waschbär, Pilz und Kakerlake. Sie erörtern, warum und wie es so weit kommen konnte.


BESETZUNG

Inszenierung Jörg Pohl & Ensemble
Bühne Márton Ágh
Kostüme Helen Stein, Lena Schön

Lichtdesign Roland Edrich
Autor David Lindemann
Dramaturgie Inga Schonlau

Mit Jan Bluthardt, Gala Othero Winter, Jörg Pohl, Nikèn Dewers, Flurina Schlegel, Marc Scheufen


PRAKTISCHE INFORMATIONEN

  • Uraufführung, Premiere 20/21
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • Mit engl. Übertiteln
  • Digitaler Büchertisch: Gemeinsam mit der Dramaturgie kuratiert das Basler Kulturhaus Bider&Tanner seit vielen Jahren den Büchertisch zu den Stücken des Theaters. Jetzt ist diese Auswahl an Büchern, CD, DVD, Katalogen oder auch Noten jederzeit im Onlineshop zugänglich.
  • Weitere Informationen auf der Website des Theater Basel: www.theater-basel.ch

 

Foto: M. Korbel


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Currently Playing
TAPS Strasbourg Saison 20-21 szenikTAPS Strasbourg Saison 20-21 szenik
Momix 2021 szenikMomix 2021 szenikMomix 2021 szenik
FARaway festival 2021 szenik FARaway festival 2021 szenik FARaway festival 2021 szenik
OPS Strasbourg joue toujours Saison 20-21 szenikOPS Strasbourg joue toujours Saison 20-21 szenikOPS Strasbourg joue toujours Saison 20-21 szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook