szenik Live Klassik

Semele

G.F. Händel
Aufgezeichnet am 28/02/2017
Badisches Staatstheater Karlsruhe

Wer träumt nicht davon, einmal eine berühmte Schönheit und unsterblich zu sein? Ein Haus, eine Familie zu haben, die einer Waschmittelwerbung entsprungen sein könnten? Wäre da nur nicht... Die Realität, die bitterböse Realität. In dieser Oper ist es die Rache der Ehefrau, welche die Zuckerwattenwelt einer jungen Frau, Semele, in einzelne Stücke zerteilt. Auserkoren Athamas zu heiraten, wird sie vor dem Altar von Jupiter (das ist mal ein gut kalkuliertes Timing!) ins Reich der Götter entführt. Ihre entflammte Leidenschaft lässt selbst die Sterne eifersüchtig werden. Wäre da nur nicht Juno, die Ehefrau Jupiters, welche der Affäre mit allen Mitteln ein Ende bereiten möchte und der Wunsch Semeles, unsterblich zu sein. Ja, ein Mann kann es derweilen nicht leicht haben... 
Die einmalige Inszenierung des Badischen Staatstheaters Karlsruhe stellt die Hoffnung und Träume auf eine harte Probe. Gleichzeitig schafft sie es dem Publikum die Aktualität dieser Geschichte vorzuhalten. Ein junger Mensch wird von einer Machtperson auserwählt, bejubelt, angehimmelt. Doch die Regeln der neuen Welt nicht kennend, wird die Anerkennung sogar von den eigenen Reihen zerstört. Wie damit umgehen? Wie sich wehren? Wie nicht den Kopf verlieren? Wie nicht zu einem Objekt, zu einem Mittel zum Zweck werden? Durch die großartige Besetzung mit Jennifer France, Ed Lyon und Katherine Tier wird hier ein dramatisches Spiel aufgedeckt, welches Gänsehaut bereitet. Genießen Sie diese Intrige, doch glauben Sie uns, wenn wir Ihnen jetzt schon sagen, dass Sie sich danach vor jedem charmanten Lächeln in Acht nehmen werden. Ach, hätte Georg Friedrich Händel doch nur Kevin Spacey gekannt... (J.L.)


Mit
Jennifer France, Semele
Ed Lyon, Jupiter / Apollo
Dilara Bastar, Ino
Katharine Tier, Juno
Terry Wey, Athamas
Edward Gauntt, Cadmus / Priester
Hannah Bradbury, Iris
Yang Xu, Somnus
Ilkin Alpay, Cupid

Christopher Moulds, musikalische Leitung
Floris Visser, Regie

Im Rahmen der Händelfestspiele

Foto © Falk von Traubenberg

Teilen
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Götz Alsmann, Dieter Ilg Trio & Dejan Lazić
Jazz | Baden-Baden | 30. Juni 2018
SIESTE MUSICALE/Les harpes de Sasha
Klassik | Guebwiller | 1. Juli 2018
SOMMERFESTSPIELE/Die Zauberflöte
Klassik | Baden-Baden | 11. Juli 2018