Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Großregion

Opernhaus

Lade Karte ...
Adresse: Falkenstrasse 1 Zürich
Telefon: +41 44 268 66 66
Website: http://www.opernhaus.ch/

Kommende Veranstaltungen

Nussknacker und Mausekönig

Nussknacker und Mausekönig

Wenn Kinderaugen strahlen und ihre erwachsenen Begleiter ebenfalls die Magie einer Geschichte spüren, dann ist dies wohl auf den Nussknacker und Mausekönig zurückzuführen. In einer zauberhaften Choreografie von Christian Spuck werden auf der Bühne der Oper Zürich Träume zur Wirklichkeit. ...

Faust – Das Ballett

Faust – Das Ballett

Faust hat Juristerei, Medizin und Philosophie studiert, doch wie sehen eigentlich seine Künste im Tanzen aus? Der rumänische Spitzen-Choreograf Edward Clug nimmt es mit dem Titan der deutschen Literatur auf und bringt ihn im Opernhaus Zürich auf die Bühne. Na, hoffentlich ...

La Traviata

La Traviata

Bei dieser Oper sollte jeder Zuschauer ein Taschentuch einstecken haben! Vom ersten Takt an verfolgen unsere Herzen die leidende Violetta und ihren Geliebten Alfredo, und erleben, wie Gefühle unter schluchzenden Klängen in die Einsamkeit gedrängt werden. Bis zur letzten Sekunde ...

Kreationen

Kreationen

Das Junior Ballett Zürich lockt im Allgemeinen mit turbulenten Aufführungen und hungrigen Talenten. Nun schließen sich die überfliegenden TänzerInnen mit drei renommierten Choreografen zusammen, um im Strudel der Kreationen als Leuchtsterne hervorzugehen. Mit Filipe Portugal, Louis Stiens und Goyo Montero, die sich in den letzten Jahren ...

Il turco in Italia

Il turco in Italia

Als der türkische Fürst Selim im Hafen eines Ortes außerhalb Neapels eintrifft, flattern die häuslichen Frauenherzen wie Schmetterlingsflügel. So auch das Herz von Donna Fiorilla, die es sich nicht nehmen lässt, den vornehmen Herren gleich zum Kaffee einzuladen. Als ihr ...

Nabucco

Nabucco

Va pensiero sull’ali dorate – wer bekommt nicht beim Erklang des berühmten Gefangenenchores aus Verdis Oper Nabucco Gänsehaut? Zum Saisonende nimmt es Intendant Andreas Homoki mit diesem bemerkenswerten, dramatischen und explosiven Werk auf. 

Klassik_Die Sache Makropulos_Opernhaus Zurich_szenik

Die Sache Makropulos

Dmitri Tcherniakov, ein Janáček-Kenner im Opernhaus Zürich Der gefragte Opernregisseur Dmitri Tcherniakov setzt sich in Zürich mit dem Wunsch nach Unsterblichkeit auseinander. Ist die Idee des ewigen Lebens wirklich so verlockend? Mit der hervorragenden Sopranistin Evelyn Herlitzius in der Rolle der Emilia ...

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KUMA_Hiwa_k_MannheimKUMA_Hiwa_k_MannheimKUMA_Hiwa_k_Mannheim

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook

Abonnieren Sie unseren zweimal im Monat erscheinenden Newsletter!