Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Großregion

Thomas Azier hält auf seiner Tournee einmal in Straßburg an!

Ein Piano aus den 20er Jahren, Elektromusik aus dem Jahre 3050, ja man kann sich fragen, ob Thomas Azier ein moderner Odysseus ist, der mit den Riesen und Nymphen der Antike in einer Brise von Morgen über die Dächer von Heute fliegt. Definitiv mitreißend.

Der Niederländer mit Wohnsitzen in Berlin und Paris hat sich als feste Größe in Sachen Indie-Pop etabliert mit großartigen Songs wie „Talk To Me“, „Red Eyes“,„Gold“ und seinen preisgekrönten Alben „Hylas“ & „Rouge“, welches immerhin den Preis der Deutschen Schallplattenkritik als „Bestes Album des Jahres“ bekam.

Er arbeitete als Songwriter mit Künstlern wie Stromae zusammen und ging mit diesem auf Tournee. Auf der Bühne zeigt er sein großartiges Talent.

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Foto © Obi Blanche


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comédie de Reims Anniversaire szenikComédie de Reims Anniversaire szenik
tjp strasbourg saison 2019-2020 szeniktjp strasbourg saison 2019-2020 szeniktjp strasbourg saison 2019-2020 szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook

Newsletter