Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. Webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Region Grand Est

Angelin Preljocai und Alba Castillo erkunden unsere zeitgenössische Gesellschaft mit dem Ballett der Opéra national du Rhin.

 

In der dritten Ausgabe der Geister Europas erkundet das Ballett der Opéra national du Rhin die zeitgenössische Gesellschaft durch die poetischen Betrachtungen von drei Choreograf*innen.

 

Nach der Aufnahme ins Repertoire vor zwei Jahren ist Bless-ainsi soit-Il von Bruno Bouché nun erneut in unserem Haus zu sehen. Der künstlerische Leiter des Balletts der Opéra national du Rhinbehandelt darin einen Auszug aus der Bibel, den Kampf zwischen Jakob und dem Engel. Auf das für zwei Männer geschriebene Pas de deux folgt ein weiterer biblischer Stoff, diesmal aus dem Neuen Testament: Mariä Verkündigung.

In seinem Stück Annonciation, das von nun an zum Repertoire des Balletts der Opéra national du Rhin zählt, erforscht Angelin Preljocaj die Thematik der „Geister“ aus der Perspektive des Erzengels Gabriel, der an Maria herantritt und ihr einschneidende Veränderungen für sie, für ihren Körper und die zukünftige Gesellschaft verkündet.

Abgerundet wird der Abend mit der Uraufführung von Poussière de Terre. Die barcelonische Choreografin Alba Castillo, die seit gut zehn Jahren zum Ballettensemble am Theater Basel gehört, vertieft in dieser Auftragsarbeit die Erforschung der heutigen Welt.


PROGRAMM

Bless-ainsi soit-Il

Choreografie Bruno Bouché
Musik Jean-Sébastien Bach
Piano Maxime Georges
Kostüme Thibaut Welchlin
Lichtdesign Tom Klefstad

***

Annconciation

Choreografie und Bühnenbild Angelin Preljocaj
Musik Stéphane Roy, Antonio Vivaldi
Kostüme Nathalie Sanson
Lichtdesign Jacques Chatelet

***

Poussière de terre

Choreographie, Kostüme und Bühnenbild Alba Castillo
Musik Goldmund, Ólafur Arnalds, Karin Borg, Orphic Hymns, Jóhann Jóhannsson, Fabrizio Paterlini
Lichtdesign, Bühnenbild Lukas Wiedmer


PRAKTISCHE INFORMATIONEN

 

Bild: SMITH, Courtesy Galerie les Filles du Calvaire


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Currently Playing
OPS Strasbourg Saison 20-21 Voyages au coeur du romantisme szenik OPS Strasbourg Saison 20-21 Voyages au coeur du romantisme szenik
Jazzdor Festival 2020  Strasbourg szenik Jazzdor Festival 2020  Strasbourg szenik Jazzdor Festival 2020  Strasbourg szenik
Manège Reims Born to be a Live 2020 szenik Manège Reims Born to be a Live 2020 szenik Manège Reims Born to be a Live 2020 szenik
CCAM Vandoeuvre-lès-Nancy Saison 20-21 Husbands szenikCCAM Vandoeuvre-lès-Nancy Saison 20-21 Husbands szenikCCAM Vandoeuvre-lès-Nancy Saison 20-21 Husbands szenik
NEST Thionville Saison 20-21 Dimanche en famille szenikNEST Thionville Saison 20-21 Dimanche en famille szenikNEST Thionville Saison 20-21 Dimanche en famille szenik
Maillon Saison 20-21 Allee der Kosmonauten Sasha Waltz szenikMaillon Saison 20-21 Allee der Kosmonauten Sasha Waltz szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook