Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Großregion

Bruno Bouché bestärkt mit Mozart den Gemeinschaftssinn!

Für das erste Tanzstück der Spielzeit lässt Bruno Bouché, Leiter des Balletts der Opéra national du Rhin, einige seiner Tänzer*innen Choreografien nach ihren eigenen Ideen und Wünschen erarbeiten.

gran partita opera national du rhin bruno bouché orchestre philharmonique de strasbourg szenik

Zu den sieben Sätzen der Serenade Nr. 10 „ La Gran Partita“ von Wolfgang Amadeus Mozart, tanzt das Ballett die choreografischen Werke seiner Kolleg*innen.

Die Arbeit stellt für die gesamte Truppe eine bereichernde gemeinsame Erfahrung dar und setzt Bruno Bouchés Ideen für ein europäisches Ballett des 21. Jahrhunderts praktisch um. Die Betreuung aktiver Tänzer*innen, die auch die choreografische Kunst erlernen wollen, ist ein wichtiger Aspekt seines Ansatzes.

Basierend auf den persönlichen, von Mozarts Musik inspirierten inneren Reisen der jungen Choreograf*innen stärkt und nährt diese neue Art des kollektiven Arbeitens auch das Gemeinschaftsgefühl des Balletts der Opéra national du Rhin.

Die Serenade wird dabei von den Musiker*innen des Orchestre philharmonique de Strasbourg vorgetragen. Was für in schöner Saisonauftakt!


Ballet in progress #1 : „La Gran Partita“ | Ballet de l’Opéra national du Rhin


BESETZUNG

Tänzer-Choreograf*innen des Balletts der Opéra national du Rhin & Orchestre philharmonique de Strasbourg


PRAKTISCHE INFORMATIONEN

 

Foto: plainpicture/Blend Images/Vyacheslav Chistyakov


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Le Carreau Spielzeit 2019-2020 szenik Le Carreau Spielzeit 2019-2020 szenik
TNS Retour à Reims Saison 2019-2020 szenik TNS Retour à Reims Saison 2019-2020 szenik TNS Retour à Reims Saison 2019-2020 szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


POLE-SUD saison 2019-2020 anniversaire szenik POLE-SUD saison 2019-2020 anniversaire szenik POLE-SUD saison 2019-2020 anniversaire szenik

Szenik auf Facebook

Newsletter