Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Großregion

Besuch aus der Ferne

Als der türkische Fürst Selim im Hafen eines Ortes außerhalb Neapels eintrifft, flattern die häuslichen Frauenherzen wie Schmetterlingsflügel. So auch das Herz von Donna Fiorilla, die es sich nicht nehmen lässt, den vornehmen Herren gleich zum Kaffee einzuladen. Als ihr Ehegatte aber Eifersuchtsgefühle, anstatt des Buttergebäcks, auf den Tisch stellt und der Fürst seine Liebe zu der schönen Fremden bekundet, ist die Komödie perfekt. 

1813 uraufgeführt, treffen wir hier auf allerlei Klischeedenken über fremde Kulturen. Aber hat sich daran so viel geändert? Der deutsche Opernregisseur Jan Philipp Gloger nimmt es mit dieser Geschichte und einer fabelhaften Besetzung, unter anderem mit der Sopranstimme Julie Fuchs, auf. Ein spaßiger Opernabend steht uns hier bevor! 

 

Libretto von Felice Romani

 

Leitung Enrique Mazzola 

Inszenierung Jan Philipp Gloger 

Bühnenbild Ben Baur 

Kostüme Karin Jud 

Lichtgestaltung Martin Gebhardt 

Video-Design Sami Bill 

Choreinstudierung Ernst Raffelsberger 

Dramaturgie Claus Spahn

Selim, ein türkischer Fürst Nahuel Di Pierro

Donna Fiorilla, Gemahlin von Don Geronio Julie Fuchs

Don Geronio Renato Girolami

Don Narciso, Fiorillas Liebhaber Edgardo Rocha

Prosdocimo, ein Dichter Pietro Spagnoli

Zaida, eine Zigeunerin Rebeca Olvera

Albazar, Zaidas Gefährte Nathan Haller

Philharmonia Zürich

Zusatzchor des Opernhauses Zürich

Chorzuzüger

Hammerklavier Anna Hauner

 

 

 

Foto: Hans Jörg Michael

 

  • Premiere 2019 

  • In italienischer Sprache mit deutscher und englischer Übertitelung

  • Werkeinführung jeweils 45 Min. vor Vorstellungsbeginn

  • Einführungsmatinee am 14. April 2019

  • Weitere Informationen auf der Homepage des Opernhaus Zürich


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Orchestre philharmonique de Strasbourg OPS Saison 2019-2020 Traversée des mondes mit Nemanja Radulović szenikOrchestre philharmonique de Strasbourg OPS Saison 2019-2020 Traversée des mondes mit Nemanja Radulović szenik
MOMIX 2020 CREA KINGERSHEIM SZENIKMOMIX 2020 CREA KINGERSHEIM SZENIKMOMIX 2020 CREA KINGERSHEIM SZENIK
TNS Strasbourg Saison 2019-2020 Vents contraires Jean-René Lemoine szenik TNS Strasbourg Saison 2019-2020 Vents contraires Jean-René Lemoine szenik TNS Strasbourg Saison 2019-2020 Vents contraires Jean-René Lemoine szenik
La Comédie de Reims Saison 2019-2020 Nos Solitudes szenikLa Comédie de Reims Saison 2019-2020 Nos Solitudes szenikLa Comédie de Reims Saison 2019-2020 Nos Solitudes szenik
Currently Playing

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook

Newsletter