Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Großregion

Triebe in Bewegung

[Tanz] Fast and furios. Die junge aus Metz stammende Choreografin Sarah Baltzinger möchte keine Zeit verlieren. Mit 18 Jahren, als sie eigentlich ein Jurastudium antreten soll, entscheidet sie sich für den zeitgenössischen Tanz. Zum Glück!

 

Dieses absolute und grenzenlose Engagement findet sich in ihrer neuen Kreation, Fury, wieder, die, wie ihr Titel zeigt, von starker Intensivität zeugt. Inspiriert von Dantes Göttlicher Komödie ist diese Choreografie für sechs Tänzer und einen Musiker, eine Metapher der steten Unruhe unserer zeitgenössischen Leben, die auf unterschiedlichen Trieben, wie dem sexuellen, basieren. So fallt es schwer gleichmäßig und ruhig zu atmen, währenddessen die Tänzer in einem energischen Rhythmus alle Kraft aus sich herausholen. Dieses zügellose Verhalten durchtränkt von stürmischen Bewegungen ist unglaublich. 

 

Foto: Andre Nitschke

 


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Le Carreau Spielzeit 2019-2020 szenik Le Carreau Spielzeit 2019-2020 szenik
TNS Retour à Reims Saison 2019-2020 szenik TNS Retour à Reims Saison 2019-2020 szenik TNS Retour à Reims Saison 2019-2020 szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


POLE-SUD saison 2019-2020 anniversaire szenik POLE-SUD saison 2019-2020 anniversaire szenik POLE-SUD saison 2019-2020 anniversaire szenik

Szenik auf Facebook

Newsletter