Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. Webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Region Grand Est

The American Dream?

In ihrer Romanadaptation des großen Gatsby treibt Rebekka Kricheldorf die Kapitalismuskritik gekonnt auf die Spitze.

Als Roman von Scott Fitzgerald ist der große Gatsby bekannt, als Film mit Robert Redford oder in der neuen Fassung mit Leonardo DiCaprio ebenso. Jetzt hat die Theaterautorin Rebekka Kricheldorf eine Theaterfassung geschaffen, die sich Fitzgeralds Kritik an der Oberflächlichkeit der Reichen mit den Mitteln der Bühne nähert. Ihre Fassung bleibt dabei – vor allem sprachlich – nah an der Romanvorlage: Es ist die Geschichte eines Superreichen, der mit rauschhaften Partys versucht, seine große Liebe zu erreichen und trotz aller Vergnügungen und Exzesse innerlich leer bleibt. Die Oberflächlichkeit stellt Kricheldorf gekonnt mit einer comic-haften, überzeichneten Inszenierung zur Schau, die Figuren bleiben gewollt flach. Beißende Kapitalismuskritik, die hier auf die Spitze getrieben wird.


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Currently Playing
CCAM / Scène Nationale de Vandoeuvre Lancement de Saison 2020-2021 szenikCCAM / Scène Nationale de Vandoeuvre Lancement de Saison 2020-2021 szenik
KUMA Kunsthalle Mannheim UMBRUCH 2020 szenikKUMA Kunsthalle Mannheim UMBRUCH 2020 szenikKUMA Kunsthalle Mannheim UMBRUCH 2020 szenik
TNS SAISON 20-21 szenikTNS SAISON 20-21 szenikTNS SAISON 20-21 szenik
Theater Freiburg E-Mag 2020 szenikTheater Freiburg E-Mag 2020 szenikTheater Freiburg E-Mag 2020 szenik
La Nef Wissembourg Saison 2020-2021 CLINC! szenikLa Nef Wissembourg Saison 2020-2021 CLINC! szenikLa Nef Wissembourg Saison 2020-2021 CLINC! szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook