Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. Webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Region Grand Est

Komm herbei und höre zu

[Russische Poesie] Die Wörter seiner Gedichte strecken ihre Flügel aus, schwingen einmal schnell und aufbrausend, dann wieder ganz sacht, sich im Einklang des Buchstabenorchesters wiegend. Ja, von Joseph Brodsky ist die Rede und kein geringerer als Mikhael Baryshnikov wird an diesem Abend zu dieser Sinfonie tanzen. Sie, an seinen Freund denkend, schwelgend vortragen und uns somit einen Menschen präsentieren, dessen Leben in der Dichtung Erfüllung fand. Eine Lesung, ein Vortrag, ein Freundschaftsgeständnis. 

Mit
Mikhael Baryshnikov

Regie
Alvis Hermanis 

Weitere Informationen auf der Seite des Schauspielhaus Zürich 

Foto © Stephanie Berger


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Currently Playing
CCAM / Scène Nationale de Vandoeuvre Lancement de Saison 2020-2021 szenikCCAM / Scène Nationale de Vandoeuvre Lancement de Saison 2020-2021 szenik
KUMA Kunsthalle Mannheim UMBRUCH 2020 szenikKUMA Kunsthalle Mannheim UMBRUCH 2020 szenikKUMA Kunsthalle Mannheim UMBRUCH 2020 szenik
TNS SAISON 20-21 szenikTNS SAISON 20-21 szenikTNS SAISON 20-21 szenik
Theater Freiburg E-Mag 2020 szenikTheater Freiburg E-Mag 2020 szenikTheater Freiburg E-Mag 2020 szenik
La Nef Wissembourg Saison 2020-2021 CLINC! szenikLa Nef Wissembourg Saison 2020-2021 CLINC! szenikLa Nef Wissembourg Saison 2020-2021 CLINC! szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook