Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Mulhouse - La Filature
www.lafilature.org
Reservierungen : +33 (0) 3 89 36 28 28
Wie komme ich hin?

Basel - Theater Basel
www.theater-basel.ch
Reservierungen : +41 (0) 61 295 11 00
Wie komme ich hin?

Isolde

Richard Maxwell
03 bis 05 Oktober 2013 | 3 Auff. | Mulhouse | La Filature
12 bis 16 November 2013 | 5 Auff. | Basel | Theater Basel

Radikales Anti-Theater

Wie ein Purist, der eigentlich Emotionen von der Bühne verbannt, eine Geschichte über die Liebe auf die Bühne bringt.

Isolde ist eine Schauspielerin, die plötzlich nicht mehr spielen kann. Ihr Mann will ihre Blockade auflösen und plant ein neues Projekt für sie: Den Bau ihres Traumhauses. Was er jedoch nicht ahnt – seine Frau verliebt sich in den Architekten Massimo...
Richard Maxwell und die New York City Players erzählen – inspiriert von „Tristan und Isolde“-Motiven – eine Geschichte von Liebe, Schönheit und Verlust. Maxwell gilt als einer der wichtigsten und radikalsten Vertreter der New Yorker Avantgarde-Theaterszene, der immer wieder alle Konventionen bricht. So verzichtet der Purist bei seinen Stücken eigentlich gerne auf jegliche Emotionen, Bühnenbilder, Beleuchtungseffekte oder gar Bewegungen. Doch da Maxwell auch seine eigenen Konventionen immer wieder bricht, werden Emotionen bei seinem aktuellen Stück im Vordergrund stehen – allerdings keine gespielten, sondern nur solche, die der Schauspieler gerade empfindet.

Foto: Simon Hallstrom

Bonus

Trailer zu Neutral Hero von den New York City Players

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Arno
Rock Pop Elektro | Metz | 13 Dezember 2016
Clean City
Theater | Strasbourg | 15 Dezember 2016
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016