Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. Webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Region Grand Est

Die Tanzperformance vague bewegt sich zwischen Absichtslosigkeit und einem amüsierten Blick auf die Materie Mensch.

 

Die Performer*innen Zina Vaessen und Daniel Rakovsky treiben in einem physischen Ozean – in meditativer Versunkenheit und einem Auf und Ab äußerer Krafteinwirkungen.

 

Eine Einladung an die Sinne der Zuschauer*innen, körperliche Zustände mitzuerleben. Abseits konsumorientierter Unterhaltungskultur und virtuos tänzerischer Bewegungen eröffnet vague so die Chance, die Auflösung der vermeintlich menschlichen Erhabenheit zu genießen.


Praktische Informationen

  • Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Corona-VO statt.
  • Sollte es erneut zu Pandemie-bedingten Einschränkungen kommen, wird es einen Online-Stream geben, der am 10.07.2021 über juliaklockow.com ausgestrahlt wird.
  • Ticketinformationen ab 01. Juni unter: vague@juliaklockow.com

 

Foto: Jennifer Rohrbacher , Grafik: Daniel Armbrüster


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Currently Playing
Festival PERSPECTIVES in SaarbrückenFestival PERSPECTIVES in Saarbrücken
Un été au TAPS | STRASBOURGUn été au TAPS | STRASBOURGUn été au TAPS | STRASBOURG

SZENIK AUF INSTAGRAM

Le Théâtre de la Manufacture à NancyLe Théâtre de la Manufacture à NancyLe Théâtre de la Manufacture à Nancy

Szenik auf Facebook