Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Großregion

Tristan and Isolde

S. Teshigawara, R. Sato Karas
Vergangene Vorstellungen anzeigen  
Arsenal (Metz) | Am 09/02/2018 um 20h00

Ein japanischer Wagner

Der aus Tokyo stammende Choreograf Saburo Teshigawara widmet sich in dieser Kreation Wagners Tristan und Isolde. Mit zu tiefst empfundenen und plastischen Bewegungen bringt er die ganze leidende Leidenschaft dieser Oper auf die Bühne und lässt uns, trotz der Abwesenheit eines Bühnenbildes und nur durch zwei Tänzer, das Ausmaß der Geschichte spüren. So gleitet die Tragik der beiden Verliebten über das Parkett und zieht uns in den Bann. Ein berauschender Abend, weit weg von Bayreuth und unter einem japanischen Himmelszelt, wartet hier auf uns. 

 

Saburo Teshigawara, Leitung

Saburo Teshigawara, Rihoko Sato, Tanz

 

 

Foto: Mariko Miura


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren Sie unseren zweimal im Monat erscheinenden Newsletter!


Szenik auf Facebook