Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. Webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Region Grand Est

Das Schauspiel Stuttgart präsentiert Rave. Eine Studie zur Geborgenheit mit Nina Siewert und Jannik Mühlenweg

 

Das szenische Konzert ist eine Zusammenarbeit der beiden Ensemblemitglieder Nina Siewert und Jannik Mühlenweg sowie dem Heilbronner DJ Frank Nova mit Autor Tobias Frühauf und Regisseur Philipp Wolpert (Tacheles und Tarantismus).

 

Der Rave ist die Bühne. Wir erkunden das Nachtleben. Ein assoziativer Rausch. Es geht um Zeitgefühl und Zukunftsangst, um Ekstase und Depression, um Intimität und Unverbindlichkeit. Scheinbar unbegrenzte Möglichkeiten schaffen tiefe Traurigkeit. Wir erforschen die Feelings. Bisschen Dekadenz, bisschen Tugend. Heiß-Kalt; Lebensmotto und Beziehungsschema.

Auf der Erde wird es immer heißer, ein paar versuchen das mit zwischenmenschlicher Kälte zu kompensieren. Es geht hinab, tief in die Stollen der Nacht. Der Himmel bebt im Stroboskopgewitter. Eine Momentaufnahme unserer Generation. Der Bass drückt. Der Puls dröhnt. Der Kopf schwirrt. Die Füße stampfen. Der Schweiß tropft. Die Kristalle glitzern. Die Diskokugel beginnt zu sprechen.

Cut-Up. Zerschneiden und Zusammensetzen. Puzzle-Spiel und Fragmente. Eine Symbiose aus Spoken Words und elektronischer Musik in einem Theaterkonzert der besonderen Art und Weise. Der Rave als zukunftsträchtige Staatsform? Der Rave als archaisches Momentum? Der Rave als ein Stück Evolutionsgeschichte? Das Leben ist ein DJ-Set.


Praktische Informationen

 

 

Foto: Nikos Posthoff


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Currently Playing
Festival PERSPECTIVES in SaarbrückenFestival PERSPECTIVES in Saarbrücken
Un été au TAPS | STRASBOURGUn été au TAPS | STRASBOURGUn été au TAPS | STRASBOURG

SZENIK AUF INSTAGRAM

Le Théâtre de la Manufacture à NancyLe Théâtre de la Manufacture à NancyLe Théâtre de la Manufacture à Nancy

Szenik auf Facebook