Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Großregion

Puppetmastaz

Vergangene Vorstellungen anzeigen  
La Laiterie (Strasbourg) | Am 20/10/2016 um 20h00

Mastaz des Hip-Hops

Die erste Toyband der Welt, ausschließlich aus Handpuppen bestehend, stellt mit ihrem trockenen Humor und dreckigem Hip-Hop-Stil ihr neues Album Keep Yo Animal vor.

Mr. Maloke. ein Maulwurf mit überdurchschnittlich langer Nase und Zylinder, gründete die Band 1996 aus Unzufriedenheit über die geringe Stellung der Puppen. Der Name Puppetmastaz ergibt sich aus ebendiesem Kampf gegen die Vorherrschaft der Menschen und der Frage „Who’s the Puppet? Who’s the Master?“ („Wer ist die Puppe? Wer ist der Puppenspieler?“), was auch in ihren Songtexten zum Ausdruck kommt. Schnell vergrößerte sich die Gruppe, heute umfasst sie über 20 Mitglieder. Doch die ersten Zwistigkeiten ließen nicht lange auf sich warten. 2009 folgte nach dem vermeintlich letzten Album The Break Up, auf dem ausschließlich Solostücke der einzelnen Bandmitglieder zu hören sind, die Trennung. Danach widmete sich jeder eigenen Projekten, zum Teil in völlig anderen Genres. Mr. Maloke brachte erfolgreich zwei Theaterstücke in Berlin zur Aufführung. Jedoch nur 2 Jahre später vertrugen sich die Mitglieder wieder und gingen erneut gemeinsam auf Tournee.
Ihr Stil ist dreckig, laut und gefährlich: Die Band überschreitet jegliche musikalische Grenze und sprengt jedes Klischee und zeigt dabei einen trockenen Humor. Das alles hat so gar nichts mehr mit Kasperletheater oder Muppet Show zu tun.
Die erste „Toygroup“ der Welt präsentiert nun ihr neues Album Keep Yo Animal, zu dem auch Künstler wie Hippocampe Fou und Modeselektor beigetragen haben. (R.S.)


Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KUMA_Hiwa_k_MannheimKUMA_Hiwa_k_MannheimKUMA_Hiwa_k_Mannheim

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook

Abonnieren Sie unseren zweimal im Monat erscheinenden Newsletter!