Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. Webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Region Grand Est

Ein explosives Konzert in Mulhouse: Papanosh, Roy Nathanson und Napoléon Maddox entflammen uns mit ihrem Groove.

 

Auf der Bühne drücken sie sich in allen Formen des modernen Jazz, des Free Bob und des modalen Jazz aus, in den Grooves flirten sie sogar manchmal mit Afrika. Ein explosives Konzert, eine belebende Energie!

 

Papanosh-Roy-Nathanson-Napoleon-Maddox-c-Marie-Noelle-PeridLa Filature_szenik

Als der in der New Yorker Downtown-Szene bekannte Saxophonist und Dichter Roy Nathanson die Jazzgruppe Papanosh aus Rouen trifft, ist er begeistert von ihrer Offenheit, die ihn an die Weltoffenheit in den 80er Jahren erinnert, so wie er sie mit John Lurie und Lounge Lizzard erlebt hatte.

Ein explosives Konzert, das vom nervösen Jazz des Théo Girard Quartet, der neuen Hoffnung der französischen Jazz-Landschaft, vorgeheizt wird.


MIT

THÉO GIRARD QUARTET

KONTRABASS, KOMPOSITION Théo Girard
ALTSAXOFON Basile Naudet
TROMPETE, BUGLE Antoine Berjeaut
SCHLAGZEUG Sebastian Rochford

 

PAPANOSH + ROY NATHANSON & NAPOLEON MADDOX

GESANG, SAXOFON Roy Nathanson, Raphaël Quenehen
GESANG Napoléon Maddox
TROMPETEN Quentin Ghomari
KLAVIER ORGEL  Sébastien Palis
KONTRABASS Thibault Cellier
SCHLAGZEUG Jérémie Piazza


PRAKTISCHE INFORMATIONEN

 

Foto: Marie-Nöelle Peridy


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Currently Playing
CirkCirk
Theater Freiburg E-Magazin3 szenikTheater Freiburg E-Magazin3 szenikTheater Freiburg E-Magazin3 szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook