Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. Webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Region Grand Est

Marino Vanna lädt uns zu einer poetischen Reise zwischen Fiktion und Selbstporträt ein

Tanz und Reisen sind zwei Bewegungsansätze, die Marino Vanna nutzt, um seine Arbeiten mit verschiedenen Einflüssen zu gestalten. Für sein erstes Werk als Autor wird der junge Choreograf daher ein Solo mit mehreren Variationen präsentieren. No-Mad(e) nimmt, wie sein Choreograph, an der Schnittstelle verschiedener Kulturen Fuß und ist eine Einladung zum Reisen.

Danse_No made_Marino Vanna_Trois CL_Luxembourg_Pole Sud_Strasbourg_c_Noémie Cordier_szenik

Ein Wortspiel mit drei Bedeutungen: Nomad (immer in Bewegung) – No mad (nicht verrückt) – No made (nicht gemacht).

Wie können wir in Bewegung bleiben, uns zugleich in polykulturellen Gesellschaften verankern und unsere jeweils eigene Identität finden, die sich immerzu weiterentwickelt?

Durch seine leichtfüßige Ästhetik, eine energetische Symbiose aus traditionellem kambodschanischen Tanz, zeitgenössischem Tanz und Hip-Hop, hinterfragt der junge französisch-kambodschanische Tänzer und Choreograf Marino Vanna gängige Vorstellungen von Identität, Identifizierung und Entfremdung – und sucht nach Möglichkeiten, sich immer wieder als Mensch und als Tänzer neu zu begegnen und zu erfinden.

Danse_No made_Marino Vanna_Trois CL_Luxembourg_Pole Sud_Strasbourg_c_Noémie Cordier_szenik

BESETZUNG

Choreografie, Bühne und Interpretation Marino Vanna
Lichtdesign Catherine Chavériat
Tondesign Alexandre Dai Castaing
Koproduktion Le Réseau Grand Luxe (Grand Studio à Bruxelles – Ballet de Lorraine, CCN – Ballet de l’Opéra national du Rhin, CCN de Mulhouse – POLE-SUD, CDCN Strasbourg – TROIS C-L, Centre de Création Chorégraphique Luxembourgeois – Theater Freiburg) – Théâtre de BouxwillerAgence Culturelle Grand Est à Sélestat – Initiative d’Artistes en Danses Urbaines – Théâtre de la Villette

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

 

Fotos: Noémie Cordier


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Currently Playing
CirkCirk
Theater Freiburg E-Magazin3 szenikTheater Freiburg E-Magazin3 szenikTheater Freiburg E-Magazin3 szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook