Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. Webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Region Grand Est

Mint Mind, das schmetternde Projekt des Tocotronic-Gitarristen Rick McPhail, präsentiert sein neues Album Thoughtsicles in Mainz

 

Nach dem ersten Album Near Mint (2014) und der My New Skateboard E.P. (2018) folgt im nun das neue Album Thoughtsicles. Garantiert eine Einladung zum gemeinsamen Kopfnicken!

KONZERT_MINT MIND_KULTURCLUB SCHON SCHOEN_MAINZ_SZENIK

Mint Mind ist das Projekt des musikalischen Multitaskers und Tocotronic-Gitarristen Rick McPhail. Nachdem McPhail einige Jahre in sein proggy-melancholisches Projekt „glacier (of maine)“ investierte, hatte er das Bedürfnis, zurück zu gehen und wieder etwas Primitiveres, weniger Ambitioniertes und dafür umso Spaßigeres zu tun!

Garage-Feeling und -Haltung trifft auf fuzzy Sounds, ohne sich dabei auf den typischen Formeln und Klischees auszuruhen. Wie bei vielen Punk- und Indie-Bands der späten 70er und 80er Jahre (wie etwa die frühen SST-Platten, Screaming Trees, Pixies, Mudhoney, Pavement, Dinosaur Jr., …) wird alles auf Einfachheit, Rohheit und Energie reduziert.


PRAKTISCHE INFORMATIONEN

 

Foto: Kulturclub schon schön


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Currently Playing
Le Carreau Lancement saison 20-21 szenikLe Carreau Lancement saison 20-21 szenik
Resonanzen Festival 2020 szenikResonanzen Festival 2020 szenikResonanzen Festival 2020 szenik
Comédie de Colmar Saison 20-21 Lancement de saison szenikComédie de Colmar Saison 20-21 Lancement de saison szenikComédie de Colmar Saison 20-21 Lancement de saison szenik
La Nef Wissembourg Le Cirque Piètre saison 20-21 szenikLa Nef Wissembourg Le Cirque Piètre saison 20-21 szenikLa Nef Wissembourg Le Cirque Piètre saison 20-21 szenik
TNS Saison 20-21 Lancement szenik TNS Saison 20-21 Lancement szenik TNS Saison 20-21 Lancement szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook