Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. Webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Region Grand Est

Deutschland-Premiere: Die Choreografin Ann Van den Broek präsentiert den letzten Teil ihrer Trilogie, Memory Loss, im Theater Freiburg und untersucht dabei das Phänomen der Demenz

 

In dieser letzten und alle Bereiche der Kunst umfassenden Produktion ihrer Trilogie THE MEMORY LOSS COLLECTION, einer künstlerischen Untersuchung des Phänomens der Demenz, bringen die preisgekrönte niederländisch-flämische Choreografin Ann Van den Broek und ihre Tanzkompanie WArd / waRD 16 Darsteller*innen aus Tanz, Schauspiel, Musik sowie Laiendarsteller*innen zusammen auf die Bühne.

 

In komplexen, Schleifen bildenden Strukturen aus persönlichen Texten, Bewegung, Musik, Video und Technologie lassen sich die Darsteller*innen auf ein Spiel zwischen Illusion und Realität ein, in dem sie zunehmend ihr eigenes Selbst verlieren.

Ihre Fragen kreisen um die Art und Weise, wie unser Gehirn funktioniert: Wie registriert und speichert es Erlebnisse? Wie können in der Vergangenheit liegende Ereignisse erneut aufgerufen werden? Was passiert, wenn uns Erinnerungslücken und Gedächtnisverlust heimsuchen und unser alltägliches Handeln erschweren? Und vor allem, wie wirken sich solche Phänomene auf unsere Emotionen aus?

Begleitet wird der Abend durch ein informatives und interaktives Rahmenprogramm zum Thema Demenz.


BESETZUNG

Konzept, Regie, Choreografie Ann Van den Broek
Musik Nicolas Rombouts, Gregory Frateur, Sjoerd Bruil
Videodesign, Lichtdesign Bernie van Velzen
Bühne Niek Kortekaas
Kostüm, Styling Ann Van den Broek
Outside Eye Marc Vanrunxt

Mit Marion Bosetti, Sjoerd Bruil, Louis Combeaud, Nik Rajšek u. a.


PRAKTISCHE INFORMATIONEN

  • Deutschland-Premiere
  • Koproduktion Theater Freiburg
  • Artist Talk im Anschluss an die Vorstellung
  • Weitere Informationen auf der Website des Theater Freiburg: www.theater.freiburg.de
  • Die Website der Tanzkompanie: www.wardward.be

 

Foto: Rio Staelens


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Currently Playing
Theater Freiburg E-Magazin3 szenikTheater Freiburg E-Magazin3 szenikTheater Freiburg E-Magazin3 szenik
Comédie de Colmar 2019-2020 À Poils Alice Laloy szenikComédie de Colmar 2019-2020 À Poils Alice Laloy szenikComédie de Colmar 2019-2020 À Poils Alice Laloy szenik
Orchestre philharmonique de Strasbourg Saison 19-20 La Danse des cordes avec Vadim Repin szenik Orchestre philharmonique de Strasbourg Saison 19-20 La Danse des cordes avec Vadim Repin szenik
Espace110 Quinzaine de la danse 2020 szenikEspace110 Quinzaine de la danse 2020 szenikEspace110 Quinzaine de la danse 2020 szenik
TJP Les Giboulées 2020 szenikTJP Les Giboulées 2020 szenikTJP Les Giboulées 2020 szenik
POLE-SUD EXTRADANSE 2020 szenikPOLE-SUD EXTRADANSE 2020 szenikPOLE-SUD EXTRADANSE 2020 szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook