Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Großregion

Les Bords du Monde

Cie Ophélia Théâtre
Vergangene Vorstellungen anzeigen  
Le Carreau (Forbach) | Am 23/03/2018 um 20h00

Über die Grenzen hinaus

In Les Bords du Monde (auf Deutsch: Die Ränder der Welt) hinterfragt Laurent Poncelet unsere Kapazität Grenzen zu überschreiten und steht Erlebtem von Migranten und im Exil lebenden Menschen gegenüber. 

 

Für Laurent Poncelet hätte das Theater kein Existenzrecht, wenn es nicht direkt mit der Realität in Verbindung stehen würde.  Seine Spektakel gründen oft auf Improvisationen, stützen sich auf Erlebtes seiner Schauspieler, die aus den verschiedensten Ecken der Welt kommen und nicht zwangsläufig im künstlerischen Universum aktiv sind. In seiner neuen Kreation bringt er einen politischen Flüchtling aus Syrien, Tänzer aus enteigneten Vierteln Brasiliens, Marokkos oder Togos auf die Bühne. Ihre Laufbahn zehrt von allen Künsten – Theater, Zirkus, Schlagzeug, brasilianischer, afrikanischer, zeitgenössischer Tanz, Hip-Hop – und bringt uns unmittelbar mit dem Alltag von Migranten und der Realität an geografischen und sozialen Grenzen in Kontakt. Über die Kunst hinweg, agiert das Theater Poncelets wie eine Aktivierung eines sozialen Bandes und fegt dabei die Grenzen zwischen Kulturen, Sprachen und Disziplinen hinfort. 

 

Dramaturgie und Inszenierung: Laurent Poncelet
Mit: Gabriela Cantalupo, Abdelhaq El Mous, Luciana Gética, Zakariae Heddouchi, Márcio Luiz, Ahmad Malas, Mohamad Malas, Carolayne Miranda, Lucas Pixote, Germano Santana, Clécio Santos, Sodjiné Sodetodji 

 

Foto: Laurence Fragnol


Etiketten:Carreau Forbach - Tanz

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KUMA_Hiwa_k_MannheimKUMA_Hiwa_k_MannheimKUMA_Hiwa_k_Mannheim

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook

Abonnieren Sie unseren zweimal im Monat erscheinenden Newsletter!