Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. Webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Region Grand Est

Die Harfenistin Julie Campiche präsentiert ihr erstes Album Onkalo mit ihrem Quartett in Zürich und Brüssel.

 

Julie Campiches musikalische Sprache ist geprägt von den großen Fragen ihrer Generation: Die Unmengen an radioaktivem Abfall, die multimediale Reizüberflutung und die Suche nach Identität im digitalen Zeitalter.

 

 

Es gibt Stücke, die schon mit dem ersten Ton eine einzigartige, ergreifende Atmosphäre erschaffen. Flash Info vom Julie Campiche Quartet ist so eines. Alle vier Musiker setzen elektronische Effekte ein und kreieren so ein zerbrechliches und doch kraftvolles Klangbild, in dem sich Komposition und Improvisation die Waage halten. Dabei lässt die Musik viel Raum zum Atmen und schafft eindrückliche klangliche Kontraste. Nun präsentiert das Quartett sein erstes Album Onkalo in Zürich und Brüssel.

jazz_julie campiche_moods zurich_jazz station bruxelles_c_moods_szenik

BESETZUNG

Julie Campiche – Harfe & FX
Leo Fumagalli – Saxofon & FX
Manu Hagmann – Kontrabass & FX
Clemens Kuratle – Schlagzeug & FX


PRAKTISCHE INFORMATIONEN

 

Foto: Moods


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Currently Playing
CirkCirk
Theater Freiburg E-Magazin3 szenikTheater Freiburg E-Magazin3 szenikTheater Freiburg E-Magazin3 szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook