Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Großregion

Juarez Moreira Quinteto

Vergangene Vorstellungen anzeigen  
The bird's eye jazz club (Basel) | 26/06/2013 - 29/06/2013 | 4 Vorstellungen
Alle einsehen 

Grenzüberschreitendes Brasilien

Juarez Moreiras Quintett bringt die Musik Brasiliens in die Oberrheinregion: Choro, Samba und Baião mischen sich bei ihren Konzerten zu einem Mix mit Fernweh-Garantie.

Musik ist aus dem brasilianischen Alltag nicht wegzudenken: Die Grenzen der brasilianischen Musik verschwimmen wie bei keiner anderen Musiktradition – afrikanische und europäische Einflüsse mischen sich mit Volksmusikrichtungen, die durch Improvisationen ergänzt werden. Einer der bekanntesten brasilianischen Exporte ist Juarez Moreira, der für sein sensibles, samtweiches Gitarrenspiel berühmt ist. Der brasilianische Musiker entlockt seiner Akustikgitarre Melodien verschiedenster brasilianische Musikrichtungen, von Forró und Choro über Baião und Samba bis hin zum lebhaften Bossa Nova. In seinem Quintett haben sich vier weitere Musiker zu ihm gesellt, die ihre Wurzeln alle in Belo Horizonte, eine der musikalischen Hauptstädte Brasiliens haben: Saxophonist Cléber Alves, Pianist Ricardo Fiuza, Bassist Stephan Kurmann und Schlagzeuger Esdras Ferreira.

Foto: Élcio Paraíso

Kritik von Moreiras Album Bom Dia (GB)
Biografie von Cléber Alves (D)
Ricardo Fuzia auf myspace (GB)
Homepage von Stephan Kurmann (GB)

BONUS
Bom Dia von Juarez Moreira auf Grooveshark

Juarez Moreira – Bom Dia by Szenik on Grooveshark‚,’hspace‘:null,’vspace‘:null,’align‘:null,’bgcolor‘:null}“>


Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KUMA_Hiwa_k_MannheimKUMA_Hiwa_k_MannheimKUMA_Hiwa_k_Mannheim

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook

Abonnieren Sie unseren zweimal im Monat erscheinenden Newsletter!