Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Großregion

Il Matrimonio Segreto (Die heimliche Ehe)

D. Cimarosa, A. Desimpelaere, S. Mazzonis di Pralafera
Vergangene Vorstellungen anzeigen  
Opéra Royal de Wallonie-Liège (Liège) | 19/10/2018 - 27/10/2018 | 5 Vorstellungen
Alle einsehen 

Die Pflichten eines Vaters…

… sind ein Auge auf die Liebeleien und Herzensanwärter ihrer Töchter zu haben. Doch, ach, was tun, wenn sich die liebreizenden Kinder anders entscheiden, und die Herren auch nicht so wollen wie der Herr Papa? Hier kommen so manches Haareraufen und lustige Hinterlist zusammen!

 

Der Kaufmann Geronimo hat zwei Töchter, Lisetta und Carolina. Nun möchte er die beiden gerne an wohlhabende Männer verheiraten, um damit gleich selbst seinen sozialen Status aufzupolieren (nein, wie fürsorglich). Als der Graf Robinsone in die Stadt kommt, schlägt der Vater gleich zu und bietet ihm seine Tochter Lisetta an. Doch, wie die Herzen nun einmal so sind, verliebt sich der Graf in ihre Schwester. Diese allerdings hat sich bereits heimlich mit einem Buchhalter verlobt. Klingt so, als würden die Hochzeitsglocken noch nicht in den kommenden Tagen klingen… Eine herrliche Komödie erwartet Sie in der Opéra Royal de Wallonie-Liège. Väter, ihre Töchter, Brautschleier und Hochzeitstorten – dies erwärmt jedes Zuschauerherz!

 

Ayrton Desimpelaere, musikalische Leitung
Stefano Mazzonis di Pralafera, Regie
Jean-Guy Lecat, Dekor

Mit Céline Mellon, Matteo Falcier, Mario Cassi, Sophie Junker, Annunziata Vestri, Patrick Delcour

Orchester der Opéra Royal de Wallonie-Liège

 

Foto: Opéra Royal de Wallonie-Liège

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren Sie unseren zweimal im Monat erscheinenden Newsletter!

KUMA_Hiwa_k_MannheimKUMA_Hiwa_k_MannheimKUMA_Hiwa_k_Mannheim

Szenik auf Facebook

Commentaires récents