Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Großregion

Herbert Bloemstedt und Julia Fischer

Vergangene Vorstellungen anzeigen  
Tonhalle Zürich (Zürich) | 27/06/2018 - 29/06/2018 | 3 Vorstellungen
Alle einsehen 

Ein krönender Abschluss

Zum Abschluss der Saison kommen in der Tonhalle Zürich der schwedische Dirigent Herbert Bloemstedt und die deutsche Violinisten Julia Fischer zusammen, um ein wahres Fest der Stimmungen zu veranstalten. Beginnt es romantisch und poetisch mit dem Violinkonzert e-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy, in welchem sich die Pracht dieses Instrumentes auslebt, werden wir mit Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 1 über Länder, Volksfeste und Sommergewitter Europas geschickt. Danach werden Sie wissen, warum dieses Werk den Namen des „Titanen“ trug. 

Freuen Sie sich auf einen wild die musikalischen Flügel schlagenden Konzertabend und erleben Sie klassische Musik in all ihrer Schönheit!

 

Tonhalle-Orchester Zürich

Herbert Bloemstedt, Leitung

Julia Fischer, Violine

 

Violinkonzert e-Moll op.64, Felix Mendelssohn Bartholdy

Sinfonie Nr. 1 D-Dur, Gustav Mahler

 

 

Foto: Felix Broede


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren Sie unseren zweimal im Monat erscheinenden Newsletter!


Szenik auf Facebook