Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. Webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Region Grand Est

Die zweite Premiere steht noch aus – die mittlerweile 4. Folge von Ettlinger Sagen kommt am 23.07. im Ettlinger Horbachpark zur Aufführung

 

 

Das Monster vom Horbachsee existiert wirklich! Lange Zeit war es in aller Munde. Das es sich dabei in Wirklichkeit um den Wassergeist Hugo Hagedorn handelt, weiß so gut wie niemand.

 

 

Aber Parapsychologe Mirko Sommer ist dem Spuk aus der unergründlichen Tiefe des Horbachsees, dank detektivischem Feingefühl, bereits auf der Spur. Auf seine typisch semiprofessionelle und chaotisch-liebevolle Art nimmt er seine Zuschauer mit auf eine sagenhafte Reise durch den Horbachpark.

Erfahren Sie, wie der Karpfen in den Forellengumpen kam, was es mit der großen Schilfpopulation rund um den Horbachsee auf sich hat und wie multikulturell Ettlingen schon immer war.

 


Praktische Informationen

  • Dauer: ca. 90 Min.
  • Treffpunkt: Pavillon im Horbachpark
  • Weitere Informationen auf der Website des marotte Figurentheater Karlsruhe: www.marotte-figurentheater.de

 

 

Foto: marotte Figurentheater Karlsruhe


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Currently Playing
Festival PERSPECTIVES in SaarbrückenFestival PERSPECTIVES in Saarbrücken
Un été au TAPS | STRASBOURGUn été au TAPS | STRASBOURGUn été au TAPS | STRASBOURG

SZENIK AUF INSTAGRAM

Le Théâtre de la Manufacture à NancyLe Théâtre de la Manufacture à NancyLe Théâtre de la Manufacture à Nancy

Szenik auf Facebook