Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Großregion

Menschlein dreh dich, Menschlein dreh dich!

Die gebürtige Darmstädterin Ilka Schönbein macht mit ihren Koffern voll Kunst im Carreau in Forbach Halt und präsentiert ein Schauspiel über den uns all bekannten existentiellen Tanz. In ihrem Werk wirbelt eine Grille herum, stellt sich auf den Kopf, auf die Seite, hampelt herum und hofft, einer Ameise zu entkommen. So wie dieses kleine Tier tanzen auch wir jeden Tag durch die Welt, mal schnell und dann wieder langsam, und hoffen ausreichend Zeit zu haben, um Entdeckungen zu machen und Träume zu verwirklichen. Um diese zu erreichen, müssen wir aber hin-und wieder einen richtigen Tango hinlegen und uns äußeren Einflüssen stellen. Ein Spektakel über die Sanduhr des Lebens erzählt mit Gefühl und Sensibilität.

 

Mit Ilka Schönbein
Musik Alexandra Lupidi, Suska Kanzler
Musikkreation Alexandra Lupidi
Marionettenbau Ilka Schönbein
Regieassistenz Anja Schimanski, Britta Arste 
Lichtkreation und Regie Anja Schimanski
Dekor Suska Kanzler

 

 

Foto: Marinette Delanné

 

 

  • Weitere Informationen auf der Homepage des Carreau Forbach
  • Dauer: 75 Min. 
  • Ab 15 Jahren
  • Zweisprachiges Spektakel

 

 


Etiketten:Carreau - Theater

WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comédie de Reims Anniversaire szenikComédie de Reims Anniversaire szenik
tjp strasbourg saison 2019-2020 szeniktjp strasbourg saison 2019-2020 szeniktjp strasbourg saison 2019-2020 szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook

Newsletter