Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Großregion

Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen

Der Vogelfänger bin ich, ja…!“ Na klar, Sie wissen welche Oper hier gemeint ist! Das Luzerner Theater bringt den Klassiker in einer Inszenierung von Wouter Van Looy auf die Bühne und erfreut damit Groß und Klein. Was für eine gute Idee so das Jahr musikalisch zu beenden.

Eine Oper, die ich tatsächlich schon so oft in meinem Leben gehört und gesehen habe, dass ich sie im Schlaf mitsingen kann. Doch geht dadurch der Zauber verloren? Oh nein! Als Kind lachte ich herzlich über (und mit) Papageno. Als Jugendliche zitterte ich mit Tamino und Pamina, und hoffte, sie kämen letztendlich zusammen. Heute sitze ich ganz aufgeregt auf meinem Platz und warte auf die Königin der Nacht.
So wird wohl jeder von Ihnen diese Oper schon einmal erlebt haben. Erstaunlich ist es, dass es jedes Mal etwas Neues zu entdecken gibt: das Frauenbild, die zahlreichen freimaurerischen Symbole, der unentbehrliche Mut des jungen Prinzen. All dies wird von einer umwerfenden Musik angetrieben. Eine Komposition, die sich direkt im Ohr festsetzt und der Geschichte wortwörtlich Leben einhaucht.
Nun holt das Luzerner Theater dieses Werk in der Weihnachtszeit aus der Repertoirekiste und lädt ein, an der Inszenierung des international bekannten Regisseurs Wouter Van Looy teilzunehmen. In einer modernen Kreation können Sie in das Reich Sarastros eintauchen und sich am Ende in Applaus ergehen. Herrlich!

Clemens Heil, musikalische Leitung
Wouter Van Looy, Inszenierung

Mit
Vuyani Mlinde, Diana Schnürpel, Magdalena Risberg, Diego Silva, Bernt Ola Volungholen, Rebecca Krynski Cox, Caroline Vitale, Sarah Alexandra Hudarew, Robert Maszl, Jason Cox, Maja Bader, Kihun Koh

Luzerner Sängerknaben
Chor des Luzerner Theater
Luzerner Sinfonieorchester

Foto: Luzerner Theater

Ein Interview mit Wouter Van Looy

«Die Zauberflöte» Luzerner Theater, Interview mit Wouter Van Looy from Luzerner Theater on Vimeo.


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comédie de Reims Anniversaire szenikComédie de Reims Anniversaire szenik
tjp strasbourg saison 2019-2020 szeniktjp strasbourg saison 2019-2020 szeniktjp strasbourg saison 2019-2020 szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook

Newsletter