Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Großregion

Das Musical Cabaret beendet das Jahr in den Théâtres de la Ville de Luxembourg

 

Keine Spielzeit des Grand Théâtre ist komplett ohne ein großes Finale zum Jahresende. Diesmal auf dem Programm: Cabaret, ein Musical, das nicht nur auf Broadway- und West End-Bühnen triumphierte, sondern auch in seiner Kinoversion mit Liza Minnelli und Joel Grey 8 Oscars gewann.

 

Wir schreiben das Jahr 1931 in Berlin, einer Stadt der göttlichen Dekadenz, am Vorabend der Nazi-Herrschaft. Im Kit Kat Club, dem berühmten Kabarett, tritt die legendäre Sally Bowles auf. Vor der Kulisse dieser verruchten Nachtbar tauchen wir ein in eine Welt zwischen Glanz und Abgrund, Traum und Trauma, und begeben uns an einen Ort der geschichtlichen Brüche.

Eingebettet in das flirrende Nachtleben der Weimarer Republik vereint Cabaret auf ideale Weise eine packende Geschichte, raffinierte Songs wie Willkommen, Money Makes The World Go Round, Maybe This Time und Cabaret, atemberaubende Kostüme und eine überwältigende Choreographie von Javier De Frutos, dessen Eternal Damnation to Sancho and Sanchez dem Publikum noch in Erinnerung ist – alles unter der Regie von Rufus Norris, dem künstlerischen Leiter des National Theatre in London.


BESETZUNG

Regie Rufus Norris
Bühnenbild Katrina Lindsay

Choreographie Javier De Frutos
Lichtdesign Tim Oliver,
Ton Dan Samson

Mit (u.a.) John Partridge, Kara Lily Hayworth, Anita Harris


PRAKTISCHE INFORMATIONEN

  • Auf englisch, mit frz. und dt. Übertiteln
  • Dauer: 2 Std. 15 & Pause
  • Am 31. Dezember findet nach der Vorstellung das traditionelle Silvesteressen im Foyer des Theaters statt.
  • Weitere Informationen auf der Webseite der Théâtres de la Ville de Luxembourg: www.theatres.lu

 

Foto: Les Théâtres de la Ville de Luxembourg


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MOMIX 2020 CREA KINGERSHEIM SZENIKMOMIX 2020 CREA KINGERSHEIM SZENIK
La Comédie de Reims Saison 2019-2020 Nos Solitudes szenikLa Comédie de Reims Saison 2019-2020 Nos Solitudes szenikLa Comédie de Reims Saison 2019-2020 Nos Solitudes szenik
Currently Playing

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook

Newsletter