Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Großregion

Bandscheibenvorfall von Ingrid Lausund im Wallgraben Theater Freiburg: Ein Abend für Leute mit Haltungsschäden

 

Der Lebenslauf ist selbstverständlich lückenlos. Die Karriere vom Abitur bis Renteneintritt durchgeplant. Jeder kennt sie, jeder weiß Bescheid über die Kriecher, Katzenbuckler, Stiefellecker und Intriganten, mit denen wir im Büro mehr Lebenszeit verbringen als mit unserer Familie.

 

Fünf dieser Stereotypen sitzen im Vorzimmer des Chefs. Sie warten darauf, in die Höhle des Löwen eingelassen zu werden. Der richtige Eindruck beim Chef ist entscheidend. Bis es soweit ist, vertreibt man sich die Zeit mit der Streuung gezielter Falschinformationen, schallenden Ohrfeigen und dem üblichen Mobbing. Hauptsache, man ist den Anderen eine Sprosse auf der Karriereleiter voraus.

Das Stück ist ein grotesker und unterhaltsamer Abgesang auf unseren Selbstoptimierungswahn im Zeitalter flacher Hierarchien.

Über die Autorin

Ingrid Lausund ist eine erfolgreiche deutsche Theaterautorin, Regisseurin und Drehbuchautorin. Das Wallgraben Theater zeigte bereits ihr Stück Benefiz – Jeder rettet einen Afrikaner.


BESETZUNG

Regie Hans Poeschl

Mit Achim Barrenstein, Sybille Denker, Peter W. Hermanns, Natalia Herrera und Christian Theil


PRAKTISCHE INFORMATIONEN

 

Foto: Wallgraben Theater


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MOMIX 2020 CREA KINGERSHEIM SZENIKMOMIX 2020 CREA KINGERSHEIM SZENIK
La Comédie de Reims Saison 2019-2020 Nos Solitudes szenikLa Comédie de Reims Saison 2019-2020 Nos Solitudes szenikLa Comédie de Reims Saison 2019-2020 Nos Solitudes szenik
Currently Playing

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook

Newsletter