Le 1er web magazine spectacles | Grand Est transfrontalier
Das 1. Webmagazin der darstellenden künste | Grenzüberschreitende Region Grand Est

Musik, Kunst und Kinderferienprogramm animieren die Sommerferien im Deutsch-Französischen Garten Saarbrücken

 

Zu Beginn der Sommerferien startet im Deutsch-Französischen Garten (DFG) eine Reihe von Konzerten und kleinen Kunstprojekten. Außerdem findet ein Teil des Ferienprogramms der Landeshauptstadt Saarbrücken dort statt.

 

In diesem Rahmen kann das 60-jährige Bestehen des DFG doch noch mit verschiedenen Veranstaltungen gefeiert werden. Vorm Hintergrund der Corona-Pandemie konnte das geplante Programm nicht wie vorgesehen stattfinden.

 

Oberbürgermeister Uwe Conradt: „Der DFG ist ein beliebtes Ausflugsziel für zahlreiche Menschen aus Saarbrücken und der Region. Viele verbinden damit unvergessliche Kindheitserinnerungen. Und als Symbol der deutsch-französischen Freundschaft hat der DFG bis heute eine große Bedeutung für Saarbrücken.“

 

Alle Veranstaltungen finden unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregeln statt. Interessierte Gäste sollten sich bei der Anmeldung vorab über die Rahmenbedingungen der jeweiligen Veranstaltung informieren.

DFG_Landeshauptstadt Saarbrücken_szenik

Cello-Klänge zur ersten Veranstaltung des Jahres

Zum Auftakt am Sonntag, 5. Juli, laden der Landesverband Saar-Mosel der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V. (DGGL e.V.) und die Landeshauptstadt Saarbrücken zur Matinee unter dem Motto „Garten und Musik“ ein. Bea Magdalena Sallaberger und Benjamin Jupé präsentieren das Cello-Duo-Konzert im Musikpavillon. Sie stellen Werke für zwei Violoncelli vor, aus verschiedenen Epochen vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Das Konzert beginnt um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Mehr Informationen und Anmeldung unter www.saarbruecken.de/dfg.

 

„Die Muschel rockt!“ – Sommersound im DFG

In der Programmreihe „Die Muschel rockt!“ treten lokale Bands auf, die für das diesjährige entfallende Saarbrücker Altstadtfest eingeplant und bereits gebucht waren. So haben sie die Möglichkeit, dennoch zu spielen und sich mit einem Live-Auftritt im DFG zu präsentieren.

Jeweils dienstags und donnerstags darf sich das Publikum ab 19 Uhr auf Pop, Rock, Indie, Soul, Blues oder keltische Folklore freuen. Der Eintritt ist frei. Veranstaltet wird die Reihe von der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Alle Bands, Termine und weitere Informationen sind unter www.saarbruecken.de/muschelrockt  zu finden. Besucherinnen und Besucher müssen sich per E-Mail mit Angabe der Adresse, Telefonnummer und Personenzahl unter veranstaltungen@saarbruecken.de anmelden. Die Anmeldefrist endet für jede Gruppe immer am Vortag der Veranstaltung.

 

Stadtkapelle Saarbrücken musiziert im DFG

Als musikalische Botschafterin der saarländischen Landeshauptstadt präsentiert die Stadtkapelle Saarbrücken an zwei Sonntagen (23. August und 6. September) ihr Repertoire, das von traditioneller und moderner Blasmusik bis hin zu symphonischen Werken reicht. Online sind Infos zur Stadtkapelle unter www.stadtkapelle.saarbruecken.de zu finden.

Am 6.9. können sich die Besucherinnen und Besucher zusätzlich auf die Bergkapelle Saar freuen. Das älteste Orchester des Saarlandes besteht bereits seit 1820. Besucherinnen und Besucher müssen sich zu den beiden Konzerten unter veranstaltungen@saarbruecken.de anmelden.

DFG_Landeshauptstadt Saarbrücken_szenik

Abwechslungsreiche Veranstaltungen für Kinder

Basteln, tanzen oder Fahrradtraining – bei den kostenfreien Kindernachmittagen im DFG wartet immer mittwochs eine bunte Mischung auf die kleinen Besucherinnen und Besucher. Treffpunkt ist jeweils um 15 Uhr an der Musikmuschel. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltungen sind unter www.saarbruecken.de/dfg zusammengestellt.

 

Zum beliebten „Atelier“, den kreativen Kunst-Workshops im Sommerferienprogramm der Landeshauptstadt, sind verbindliche Anmeldungen unter www.saarbruecken.de/kids oder +49 681 905-4901 erforderlich. In der Zeit von Montag, 20. Juli, bis Freitag, 14. August, können Kinder zum Beispiel mit Speckstein werkeln, ein Wunderland im Karton erschaffen oder Marionetten basteln. Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

 

Chor-Ensemble im Spätsommer

Zum Ende des kalendarischen Sommers gibt das Ensemble Zentrum-Stimme-Gesang am Sonntag, 20. September, spannende Einblicke in deutsche Lieder und Texte. Das Gartenkonzert unter der Leitung von Amei Scheib steht unter dem Motto „Kein schöner Land … und anderes Tirilieren, Zwitschern und Schmettern“. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. Verbindliche Anmeldungen nimmt der Chor unter der E-Mail-Adresse kontakt@amei-scheib.de entgegen. Weitere Infos gibt es auf der Webseite www.stimme-gesang.de.

 

Weitere Veranstaltungen

Im Laufe des Sommers sind weitere Veranstaltungen im DFG geplant. Unter anderem werden Studenten der Hochschule der Bildenden Künste des Saarlandes (HBK) am Sonntag, 19. Juli, ab 19 Uhr auf der Waldbühne ihr Projekt „Sound_Circle – Installation & situative Klangperformance“ umsetzen. Auch weitere Konzerte werden im DFG stattfinden. Interessierte können sich das aktuelle Veranstaltungsangebot jederzeit unter www.saarbruecken.de/dfg anschauen.


Weitere Informationen auf der Website der Landeshauptstadt Saarbrücken: www.saarbruecken.de

 

Fotos: Landeshauptstadt Saarbrücken


WIR EMPFEHLEN AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Currently Playing
CCAM / Scène Nationale de Vandoeuvre Lancement de Saison 2020-2021 szenikCCAM / Scène Nationale de Vandoeuvre Lancement de Saison 2020-2021 szenik
KUMA Kunsthalle Mannheim UMBRUCH 2020 szenikKUMA Kunsthalle Mannheim UMBRUCH 2020 szenikKUMA Kunsthalle Mannheim UMBRUCH 2020 szenik
TNS SAISON 20-21 szenikTNS SAISON 20-21 szenikTNS SAISON 20-21 szenik
Theater Freiburg E-Mag 2020 szenikTheater Freiburg E-Mag 2020 szenikTheater Freiburg E-Mag 2020 szenik
La Nef Wissembourg Saison 2020-2021 CLINC! szenikLa Nef Wissembourg Saison 2020-2021 CLINC! szenikLa Nef Wissembourg Saison 2020-2021 CLINC! szenik

SZENIK AUF INSTAGRAM


Szenik auf Facebook