Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
La Broque - Salle polyvalente
Reservierungen : 03 88 47 11 27
Wie komme ich hin?

Lunéville - La Méridienne
lameridienne-luneville.fr
Reservierungen : +33 3 83 76 48 70
Wie komme ich hin?

Muntzenheim - Espace Ried Brun
www.cc-riedbrun.fr
Reservierungen : +33 (0) 3 89 78 63 80
Wie komme ich hin?

Forbach - Le Carreau
carreau-forbach.com
Reservierungen : + 33 (0)3 87 84 64 30
Wie komme ich hin?

Metz - Espace Bernard-Marie Koltès / Théâtre du Saulcy
www.univ-lorraine.fr
Reservierungen : +33 (0)3 72 74 06 58
Wie komme ich hin?

Illkirch - L'Illiade
www.illiade.com
Reservierungen : +33 (0) 3 88 65 31 06
Wie komme ich hin?

Vies de papier

Cie La Bande Passante
| 20:30 | La Broque | Salle polyvalente
| 19:00 | Lunéville | La Méridienne
| 20:30 | Muntzenheim | Espace Ried Brun
22. Mai 2018 | 23 Mai 2018 | Forbach | Le Carreau
19. Oktober bis 21. Dezember 2018 | 7 Auff. | Metz | Espace Bernard-Marie Koltès / Théâtre du Saulcy
| 20:30 | Illkirch | L'Illiade

... und such die Fotos fürs Fotoalbum raus

Benoit Faivre und Tommy Laszlo nehmen es mit der Geschichte des zwanzigsten Jahrhunderts auf. Ihr Kompagnon: ein auf einem belgischen Flohmarkt gefundenes Fotoalbum einer jungen Frau, die 1933 in Berlin geboren wurde. Wenn Papier auf einmal zu reden beginnt...

 

Was gibt es Interessanteres, als an einem sonnigen Sonntag über einen Flohmarkt zu flanieren, alte Lampen und Sekretäre, Medaillons und entzückende Champagnergläser zu bestaunen? Benoit Faivre und Tommy Laszlo fanden sich eines Tages im September auf einem solchen Flohmarkt in Brüssel wieder. Dort stiessen sie auf ein perfekt erhaltenes Fotoalbum einer Frau namens Christa, die 1933 in Berlin geboren wurde und in Belgien heiratete. Als sie die Seiten durchblätterten, die persönliche Gestaltung der Fotos, die gute Qualität und Zurechtmachen sahen, sprach sie etwas an... So machten sich die beiden Künstler auf die Suche, zeigten das Album ihren Familien, kamen ins Gespräch und standen Zeugnissen der Weltgeschichte gegenüber. Als unser Kontinent aus den Fugen geriet, brachen Wirbelstürme in Beziehungen aus. Familien wurden zerrissen, Menschen verschwanden, flüchteten oder gerieten in den Bann der Diktatur. 

So versuchen Benoit Faivre und Tommy Laszlo in ihrem dokumentarischen Objekttheater dem Leben Christas und ihren Familien auf die Spuren zu gehen. Mit zahlreichen Fotos, Videos und Erinnerungen tauchen sie in eine sepia-farbige Vergangenheit ein und hauchen ihr Leben ein. 

 

Mit Benoit Faivre, Tommy Laszlo

Text und Inszenierung: Benoit Faivre, Kathleen Fortin, Pauline Jardel, Tommy Laszlo

 

Foto: Thomas Faverjon

Schlagwörter : Carreau Forbach - Illiade - Theater
Weitere Informationen
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

TNS 2018 - Réparer les vivants

TNS 2018 - Réparer les vivants

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
JAZZDOR / David Murray Infinity Quartet feat. Saul Williams
Jazz | Bischwiller | 20. November 2018
Purge
Theater | Colmar | 21. November 2018
Champ de mines
Theater | Mulhouse | 29. November 2018
Sammy Decoster & Palatine
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 30. November 2018
Barkouf ou un chien au pouvoir
Klassik | Strasbourg | 9. Dezember 2018
Shai Maestro Trio
Jazz | Strasbourg | 16. Dezember 2018
Alle Verlosungen