Lulu. Eine Monstertragödie
Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Stuttgart - Opernhaus Stuttgart
Reservierungen : +49 (0)711 20 20 90
Wie komme ich hin?

Lulu. Eine Monstertragödie

F. Wedekind, C. Spuck
06. Juni bis 14. Juli 2018 | 12 Auff. | Stuttgart | Opernhaus Stuttgart

Wer ist sie nur?

Christian Spucks Interpretation der Lulu kommt nun mit dem Stuttgarter Ballett auf die Bühne. Erleben Sie das Talent eines großen Choreografen und Erzählers, und lassen Sie sich von der unglaublichen Geschichte einer geheimnisvollen Frau in den Bann ziehen. Ist sie tatsächlich so unwiderstehlich oder ähnelt sie eher einer gerissenen Managerin menschlicher Herzen? 

 

 

 

Wedekinds Lulu durchzieht Theater-und Opernhäuser wie kaum eine andere Frauenfigur. Wer ist sie nur? Ja, diese Frage beschäftigt Regisseure Jahr für Jahr. Ist sie eine Femme fatale oder ein leichtes Mädchen? Ist sie schonungslos naiv oder die Zarin der Gerissenheit? Eines steht auf jedenfall fest: Sie ist wunderschön und unwiderstehlich; ein jeder liegt ihr zu Füssen (und muss dafür sein Leben lassen). Doch Schönheit und Reichtum können verblassen, und als sie Jack the Ripper in die Arme läuft, scheint ihr Schicksal besiegelt. 

Der Choreograf Christian Spuck kann auf eine ganz besondere Weise eine Geschichte tänzerisch erzählen. Jedes noch so kleine Gefühl findet sich in den Zehenspitzen und auf der Bühne wieder. So kommt seine Interpretation der wilden Lebenswut Lulus nun auf die Bühne des Stuttgarter Balletts. Fabelhaft!

 

Christian Spuck, Choreografie und Inszenierung

James Tuggle, musikalische Leitung

 

Musik von

Dimitri Schostakowitsch, Alban Berg, Arnold Schönberg

 

Foto: Galtier

 

Schlagwörter : Stuttgarter Ballett - Tanz
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

GROSSES FEST HANAU PHILIPPSBOURG

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Festival international de musique de Wissembourg
Klassik | Wissembourg | 2. September 2018