Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Mulhouse - Théâtre de la Sinne
www.operanationaldurhin.eu
Reservierungen : +33 (0) 3 89 33 78 01
Wie komme ich hin?

Colmar - Théâtre Municipal
www.theatre.colmar.fr
Reservierungen : +33 (0) 3 89 20 29 02
Wie komme ich hin?

Strasbourg - Opéra national du Rhin
www.operanationaldurhin.eu
Reservierungen : +33 (0) 825 84 14 84
Wie komme ich hin?

Saverne - Espace Rohan
www.espace-rohan.org
Reservierungen : +33 (0) 3 88 01 80 40
Wie komme ich hin?

Forsythe · Kylián · Scholz

19. bis 22. Oktober 2017 | 3 Auff. | Mulhouse | Théâtre de la Sinne
04. November 2017 | 05 November 2017 | Colmar | Théâtre Municipal
14. bis 19. November 2017 | 5 Auff. | Strasbourg | Opéra national du Rhin
| 20:30 | Saverne | Espace Rohan

Die ersten Schritte ins 21. Jahrhundert

Seine ersten Schritte an der Spitze des Ballet de l’Opéra National du Rhin macht Bruno Bouché mit Forsythe, Kylián und Scholz. Ein ambitionierter Auftakt, mit welchem das 21. Jahrhundert im Ballettprogramm Platz finden soll.

 

Es ist kein Zufall, dass Bruno Bouché, der neue künstlerische Leiter des Balletts, seine Saison mit drei renommierten, europäischen Choreographen beginnt, welche die Pfeiler des zeitgenössischen Tanzes errichtet haben. Mit ihnen kreiert er sein Projekt an der Opéra National du Rhin: von den bewunderten Zeitgenossen ausgehen, um „neue Schaffenswege zu erfinden“. Wie John Cranko, der legendäre Leiter des Stuttgarter Ballett (1961-1973), welcher Künstler wie Forsythe, Kylián und Scholz unter seine Fittiche nahm, so möchte auch Bruno Bouché das Tanzrepertoire entstauben und „ein Repertoire des 21. Jahrhunderts erschaffen“.

Weitere Informationen
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Naissance Re-naissance / La Chapelle Rhénane
Klassik | Strasbourg | 24. November 2017
Naissance Re-naissance / La Chapelle Rhénane
Klassik | Sigolsheim | 25. November 2017
We're are pretty fuckin' far from okay
Tanz | Strasbourg | 29. November 2017
Kyle Eastwood
Jazz | Schiltigheim | 1. Dezember 2017
Moya Brennan
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 3. Dezember 2017
Teesy
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 6. Dezember 2017
Le cercle de craie caucasien
Theater | Strasbourg | 6. Dezember 2017
Zvizdal [Tchernobyl – si loin si proche]
Theater | Strasbourg | 9. Dezember 2017
Zvizdal [Tchernobyl – si loin si proche]
Theater | Strasbourg | 9. Dezember 2017
Juliette Armanet
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 12. Dezember 2017
Alle Verlosungen