Konzert in der Stadt

Konzert in der Stadt

OPS, M. Lys, N. Moutier
| 20:30 | Sarre-Union | La Corderie
| 20:00 | Steige | Église Ste Madeleine
| 20:00 | Strasbourg | Eglise du Temple neuf

Frühlings Erwachen

Passend zum Frühling wagen sich die Instrumente des Orchestre philharmonique de Strasbourg in die Großregion, um mit einem spannungsreichen Konzert für frischen Wind zu sorgen. Sei es nun mit Alexander Borodins (eigentlich ein Arzt und Chemiker, der sich sehr für Musik interessierte) und seinen Polowetzer Tänzen, den einfühlsamen Klavierklängen Rachmaninows oder den Kompositionen des an diesem Abend den Taktstock führenden Marc Lys. Hinzu gesellt sich Nicolas Moutier als Solist. Na, wenn es da mal einem nicht den Hut vor Verbüffung wegweht...


Marc Lys, musikalische Leitung
Nicolas Moutier, Posaune

Auf dem Programm
Schmitt, Le Camp de Pompée (Antoine et Cléopâtre)
Lys, Concertino pour trombone, ensemble de cuivres et percussion
Lys, Procession et danses, thèmes et variations
Rachmaninow, Moment musical n°3 en si mineur op.16
Borodin, Polowetzer Tänze (Déborah : Danses polovtsiennes)

Foto: Gregory Massat

Weitere Informationen
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

TNS 2018 - Réparer les vivants

TNS 2018 - Réparer les vivants

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Champ de mines
Theater | Mulhouse | 29. November 2018
Sammy Decoster & Palatine)
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 30. November 2018
The Tiger Lillies
Rock Pop Elektro | Basel | 6. Dezember 2018
Barkouf ou un chien au pouvoir
Klassik | Strasbourg | 9. Dezember 2018
Écran total
Klassik | Strasbourg | 13. Dezember 2018
Shai Maestro Trio
Jazz | Strasbourg | 16. Dezember 2018
Alle Verlosungen