Praktisches

Dauer 2H30

Ab 6 Jahren

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Karlsruhe - Badisches Staatstheater
www.staatstheater.karlsruhe.de
Reservierungen : +49 (0) 721 933 333
Wie komme ich hin?

Rusalka

Jiří Bubeníček
29. April bis 18. Mai 2018 | 18 Auff. | Karlsruhe | Badisches Staatstheater

Unter dem Meer

Ein Märchen stößt auf ein Tanzensemble. Dramatik und Impressionismus geben sich die Hand. Dieses Ballett lässt jedes romantische Herz höherschlagen.

 

Es gibt wohl kein Mädchen, welches nicht die Geschichte der mutigen Nixe kennt, die ihre Stimme für die Liebe zu ihrem Prinzen aufgab. Ob nun in der Disney- oder Opernversion, die Eigensinnigkeit des schönen Fabelwesens hat uns geprägt.
Nun in Karlsruhe präsentiert, trägt diese Kreation einen Untertitel, der die Stimmung bestens definiert: die aufgeführte Choreografie ist ein Ballettmärchen. In Stille eingehüllt und sich nur auf den Körper als Ausdrucksmittel verlassen könnend, treten die Tänzer den alleinigen, couragierten Weg der Meerjungfrau an. Finden heraus, wozu Nixen fähig sein können und wie die fabelhaftige Unterwasserwelt auf das Leben auf Erden trifft.
Die tschechischen Brüder Bubeníček, die schon seit Jahren mit ihrer Arbeit begeistern, stehen hinter dieser Kreation. Die beiden Zwillinge tanzten schon im jungen Alter und schafften es bis ins Hamburger Ballett John Neumeier. Mit der Zeit konnte sich Jiří immer mehr für die Arbeit als Choreograf begeistern, währenddessen sein Bruder noch einige Jahre beim Ballett blieb und die dortigen Bühnen mit seiner präzisen Poesie begeisterte. Nun arbeiten sie zusammen; Otto ist der Ruhepol, das Rückgrat, währenddessen sein Bruder die impulsive Dramatik mitbringt.
Von diesem Ballett können wir also einen Wasserfall an Farben, Leidenschaft, Perlen, Träumen und Sehnsüchten erwarten. Dies alles getragen auf den Schultern der Musik tschechischer Komponisten wie Antonín Dvořák und Leoš Janáček.
Das Märchenbuch geht auf und wird lebendig. Traum und Realität werden gemeinsam über die Karlsruher Bühne spazieren und uns die Hand zu einer zauberhaften Welt reichen. Sind Sie dafür bereit? (J.L.)

Ein Ballettmärchen von Jiří Bubeníček
Bühne & Kostüm: Otto Bubeníček
Dramaturgie: Silke Meier, Jiří Bubeníček

Foto © Jochen Klenk

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
We're are pretty fuckin' far from okay
Tanz | Strasbourg | 29. November 2017
Kyle Eastwood
Jazz | Schiltigheim | 1. Dezember 2017
Moya Brennan
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 3. Dezember 2017
Teesy
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 6. Dezember 2017
Le cercle de craie caucasien
Theater | Strasbourg | 6. Dezember 2017
Zvizdal [Tchernobyl – si loin si proche]
Theater | Strasbourg | 9. Dezember 2017
Zvizdal [Tchernobyl – si loin si proche]
Theater | Strasbourg | 9. Dezember 2017
Juliette Armanet
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 12. Dezember 2017
Alle Verlosungen