Praktisches

Im Rahmen des Nancy Jazz Pulsations in Nancy

https://nancyjazzpulsations.com/

Im Rahmen des Festival des libertés in Bruxelles

http://www.festivaldeslibertes.be/

Im Rahmen des Festivals Nuits de Champagne in Troyes

http://nuitsdechampagne.com/

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Luxembourg - Neimënster
www.neimenster.lu
Reservierungen : +352 26 20 52 444
Wie komme ich hin?

Nancy - Opéra national de Lorraine
Wie komme ich hin?

Strasbourg - La Laiterie
www.artefact.org
Reservierungen : +33 (0) 3 88 23 72 37
Wie komme ich hin?

Bruxelles - Théâtre national
www.theatrenational.be
Reservierungen : + 32 (0)2 203 53 03
Wie komme ich hin?

Troyes - Théâtre de Champagne
Reservierungen : +33 (0)3 25 76 27 60
Wie komme ich hin?

Mulhouse - La Filature
www.lafilature.org
Reservierungen : +33 (0) 3 89 36 28 28
Wie komme ich hin?

Camille

| 19:00 | Luxembourg | Neimënster
| 20:30 | Nancy | Opéra national de Lorraine
| 20:00 | Strasbourg | La Laiterie
| 20:30 | Bruxelles | Théâtre national
| 20:30 | Troyes | Théâtre de Champagne
| 20:00 | Mulhouse | La Filature

Ein Wort-Schwips

Wie Ronja, die Räubertochter springt diese Musikerin, ja diese Künstlerin von einem Felsen zum nächsten und bringt herausragende Klänge zum Vorschein.

Sie windet sich wie ein zartes Kleeblatt durch naturschöne Melodien: Camille. Mit den Stimmen der Erde und Wälder vereint, kreiert sie einen ganz besonders magischen Hörmoment und schafft für jeden Liebhaber der Wortkünste ein Paradies. Schon seit einigen Jahren knetet sie an ihren Klängen, spaziert mit diversen Instrumenten durch ein Tonstudio, weiht barfuß Bühnen ein, hüllt sich in schwebend farbentrunkende Stoffe ein und schafft es damit, jeden Neugierigen mit einer Kusshand willkommen zu heißen. Ihre Lieder werden von ihrer kindlich-weichen Stimme getragen und sorgen für einen Moment der Zweisamkeit, in dem es sich die Zunge nicht nehmen kann, mitzusingen oder im Takt zu schnalzen. Von minimalistischer Kreativität getragen, taucht sie tief in jedes ihrer Projekte hinein, hört genau zu und experimentiert, nach Lust und Laune, bis sich eine Reihe musikalischer Skulpturen vor ihren Augen errichten und zusammen ein von Genuss durchflutetes Atelier ergeben. Na, haben wir mit diesen Worten Ihre Vorfreude auf dieses Konzert in Schokolade getunkt und von einem Tulpenduft trocknen lassen? Ach, wie schön es doch ist durch das Alphabet zu hüpfen und dabei auf Naturgeister, wie Camille, zu treffen. (J.L.) 

Foto © Franco P. Tettamanti

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Celles qui me traversent
Tanz | Mulhouse | 4. Oktober 2017
MUSICA / L'orchestre d'hommes-orchestres
Jazz | Ostwald | 5. Oktober 2017
En dessous de vos corps…
Theater | Colmar | 5. Oktober 2017
The Great Tamer
Tanz | Basel | 8. Oktober 2017
Nijinsky
Tanz | Baden-Baden | 13. Oktober 2017
Shechter/Arias
Tanz | Basel | 15. Oktober 2017
Lucio Silla
Klassik | Basel | 16. Oktober 2017
Alle Verlosungen