Kinga Glyk

| 20:00 | Mainz | Frankfurter Hof
| 20:00 | Freiburg | Jazzhaus
| 19:00 | Wolfisheim | Fort Kléber

Das James Bond-Girl des Jazz

Kinga Glyk scheint wie Obelix in den Zaubertrank gefallen zu sein, denn was diese junge Frau mit ihrem Bass kreiert, ist sagenhaft.

 

Die 20-jährige Polin begeistert die Jazzwelt und sorgt mit ihren Covern, wie Tears in Heaven oder Live-Auftritten, für einen regelrechten Internetwirbel. Seit ihrer Kindheit tobt sie sich in und mit der Musik aus, springt kopfüber in jeden Takt hinein und erscheint dabei wie das James Bond-Girl des Jazz. Mit ihren Bandmitgliedern Tim Garland (Saxophon und Klarinette), Nitai Herschkovits (Piano) und Gregory Hutchinson (Schlagzeug) hat sie nun ein Album kreiert, welches seinem Namen alle Ehre macht: Dream. Damit möchte sie jeden Musikliebhaber Europas erreichen und mit ihm zusammen von der Welt träumen. Bleibt eine Frage: Sind Sie bereit für eine solche Reise? 

 

Foto: Samantha Bartley

Schlagwörter : Jazz - Pop
Weitere Informationen
Bonus

Der Teaser zu ihrem neuen Album Dream

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Anna Calvi
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 23. Oktober 2018
Patricia Kopatchinskaja
Klassik | Basel | 29. Oktober 2018
SAIGON
Theater | Strasbourg | 6. November 2018
Corine
Rock Pop Elektro | Guebwiller | 9. November 2018
Die Verschwörerin
Theater | Basel | 10. November 2018
JAZZDOR / Das Kapital „Eisler Explosion“
Jazz | Strasbourg | 10. November 2018
J'ai des doutes
Theater | Mulhouse | 16. November 2018
HERBSTFESTSPIELE/Les musiciens du Louvre
Klassik | Baden-Baden | 24. November 2018
Shai Maestro Trio
Jazz | Freiburg | 2. Dezember 2018
Alle Verlosungen