Political Mother

Hofesh Shechter
12. Dezember 2014 | 13 Dezember 2014 | Basel | Kaserne

Angriff auf das Nervensystem

Political Mother von dem isrealischen Choreographen Hofesh Shechter vereint die Energie eines Rockkonzerts mit einem aubergewöhnlich körperlichen Tanz und schafft so einen Strudel, der zugleich chaotisch und mitreißend ist.

Er ist einer der aufregendesten Künstler der englischen Tanzszene. Der Beweis:  Hofesh Shechter ist zur Zeit mit gleich zwei Stücken auf Tournee. Seinem letzten Stück Sun und Political Mother, das 2010 uraufgeführt wurde. Ein Stück das von den Kritikern gefeiert wurde und dessen Erfolg nicht nachlässt.
Laut, kraftvoll, schnell: Kaum gehen auf der Bühne die Lichter an, wird der Zuschauer in einen Taumel gerissen, der ihn nicht mehr loslässt. Der Sitz vibriert von den rockigen Bässen, komponiert von Hofesh Shechter selbst, plötzliche Lichtblitze blenden das Auge, der Dampf von Trockeneis dringt in die Nase, die Tänzer bewegen sich in Ekstase. Wer sich von diesem Angriff auf das Nervensystem erholt hat, liest die politischen Botschaften von Gewalt und Chaos in unserer heutigen Zeit. Doch statt sich in diesen Realitäten festzufahren, löst der israelische Choreograf die Szenen schnell wieder humorvoll auf und trägt den Zuschauer auf einer Welle der Energie weiter.

Foto © Gabriele Zucca

Schlagwörter : Hofesh Shechter
Bonus

The Choreographer’s Cut von Political Mother von Hofesh Shechter

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Les Beaux dormants
Tanz | Mulhouse | 22. Februar 2018
HÄNDEL-FESTSPIELE / Abendsterne 2
Klassik | Karlsruhe | 25. Februar 2018
HÄNDEL-FESTSPIELE / Abendsterne 3
Klassik | Karlsruhe | 1. März 2018
We invented Paris
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 1. März 2018
The Devil’s Fairground / The Tiger Lillies
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 2. März 2018
Le Récit d'un homme inconnu
Theater | Strasbourg | 8. März 2018
ZAP! / Fruits of Labor
Theater | Basel | 11. März 2018
ZAP! / Zvizdal
Theater | Basel | 13. März 2018
ZAP! / Jerk
Theater | Basel | 17. März 2018
Le Pavillon d'or (Der Tempelbrand)/ARSMONDO
Klassik | Strasbourg | 3. April 2018
Alle Verlosungen