Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Freiburg - Theater Freiburg
www.theater.freiburg.de
Reservierungen : +49 (0) 761 201 2853
Wie komme ich hin?

Non Stop

Sebastian Nübling
21 Juni 2013 | 22 Juni 2013 | Freiburg | Theater Freiburg

Die Kunst des Alterns

Die Tänzer Graham Smith und Alice Gartenschläger zählen mit ihren 40 Jahren nicht mehr zu den Jüngsten in ihrem körperlich herausfordernden Beruf. In dem Stück Non Stop thematisieren sie das Älterwerden.

Seit 15 Jahren stehen Graham Smith und Alice Gartenschläger gemeinsam auf der Bühne. Mittlerweile sind die beiden Tänzer um die 40 Jahre alt und gehören in ihrem Beruf schon zum alten Eisen. Regisseur Sebastian Nübling widmet ihnen daher jetzt ein Stück, dass das Älterwerden von Tänzern thematisiert. Mit Non Stop zeigt er diverse Lebensmöglichkeiten auf, die teilweise auch autobiografische Züge tragen. Zentrales Bewegungsmotiv ist ein Lamento, dennoch ist das Stück alles andere als ein trauriges Klagelied. Wieso auch? Schließlich machen Smith und Gartenschläger vor, dass die veränderten körperlichen Voraussetzungen keineswegs das Ende der tänzerischen Karriere bedeuten muss. Die Lust an Selbstentfaltung, Verausgabung und intensivem körperlichen Austausch bleibt schließlich – Non Stop.

Foto: Matthias Kolodziej

Szenik verlost Eintrittskarten für die club-szenik Mitglieder (Verlosung vom 11. bis 18. Juni)

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Den Newsletter abonnieren

Diesen Monat auf szenik

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Infinita
Theater | Karlsruhe | 18 Dezember 2016
Robin Hood
Tanz | Basel | 26 Dezember 2016
Rentrer au volcan
Theater | Basel | 6 Januar 2017