Sadspace
Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Basel - Junges Theater Basel
www.jungestheaterbasel.ch
Reservierungen : +41 (0) 61 681 27 80
Wie komme ich hin?

Sadspace

S. Nübling, L. Haug, L. Stäuble
03. November bis 02. Februar 2019 | 22 Auff. | Basel | Junges Theater Basel

Willkommen Gefühle!

Ein Sub-Genre des Hip-Hop ist der Cloud Rap. Dieser transportiert weniger komplizierte ausgetüftelte Sprechgesänge und Texte, als vielmehr Emotionen. Wie auch negative Gefühle, wie zum Beispiel Ängste und Unsicherheit ausgesprochen und zum Lifestyle-Accessoire gehören können, zeigt das junge theater basel in seinem neuen Stück SADSPACE. Sebastian Nübling inszeniert den Text von Lucien Haug.

 

2009 entstanden, kristallisierte sich die Spielart Cloud Rap mit auf den Kern heruntergearbeitete Texte und sphärischen Synthesizer-Tönen heraus. Der Rap bleibt melancholisch und zelebriert weniger Hip-Hop-Stereotype; wie Waffen, Geld und dicke Autos. Vielmehr zelebrieren die Künstler*innen den Rückzug aus einer Leistungsgesellschaft, die mit ihren Ansprüchen ängstigt. Selten werden die Rapper*innen von Plattenfirmen produziert. Sie arbeiten und veröffentlichen am liebsten vom eigenen Sofa aus, denn es geht ja gegen die Kommerzialisierung zu wirken. Inhalt ist hierbei nicht wichtig; wichtig ist wie es rübergebracht wird, welche Gefühle dabei transportiert werden, sagt der deutsche Cloud Rapper LGoony. Und so möchte auch das junge theater basel unterdrückten Gefühlen Platz und Gehör verschaffen. Leistungsdruck und Überforderung, die von der jungen Gesellschaft mit der Qual der Wahl im Leben einen Platz zu finden, ausgelebt werden.

« Das junge theater basel lädt ein, im SADSPACE der gesamten Palette der Gefühle zu begegnen und die Traurigkeit nicht für die einsamen Momente aufzusparen. »

 

 

Regie: Sebastian Nübling

Text: Lucien Haug

Kostüme: Ursula Leuenberger

Sound: Lukas Stäuble

Visuals: Robin Nidecker

Dramaturgie: Uwe Heinrich

Technik: Claudio Bagno, Heini Weber Assistenz: Katharina Wiss

Mit Max Kaufmann, Bela Haltinner, Flynn Jost, León Cremonini, Lou Haltinner, Martha Benedict, Nayo Sauter, Sascha Bitterli

 

 

Foto: Junges Theater Basel

 

Schlagwörter : junges theater basel - Premiere - Theater
Weitere Informationen
  • Premiere 2018 
  • Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des jungen theater basel
  • Ab 14 Jahren
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

POLE-SUD

POLE-SUD

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Patricia Kopatchinskaja
Klassik | Basel | 29. Oktober 2018
SAIGON
Theater | Strasbourg | 6. November 2018
Corine
Rock Pop Elektro | Guebwiller | 9. November 2018
JAZZDOR / Das Kapital „Eisler Explosion“
Jazz | Strasbourg | 10. November 2018
J'ai des doutes
Theater | Mulhouse | 16. November 2018
HERBSTFESTSPIELE/Les musiciens du Louvre
Klassik | Baden-Baden | 24. November 2018
Shai Maestro Trio
Jazz | Freiburg | 2. Dezember 2018
Alle Verlosungen