Praktisches
  • Am 14.12 Gespräch mit den Schauspielern am Ende der Vorstellung

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Colmar - Comédie de l'Est
www.comedie-est.com
Reservierungen : +33 (0) 3 89 24 31 78
Wie komme ich hin?

Prométhée enchaîné – Les Suppliantes

Aischylos, Olivier Py
13. bis 16. Dezember 2017 | 4 Auff. | Colmar | Comédie de l'Est

Die Kraft des Wortes

Olivier Py kommt nach Colmar und präsentiert zwei Werke des griechischen Dichters Aischylos. Das Wort, die Aufruhr, die Bitte um Hilfe und Solidarität stehen hier im Mittelpunkt eines nicht alt werden wollenden Textes. Das ist Theater!

 

 

Der französische Regisseur und Leiter des Festival d’Avignon hat in den Werken Aischylos einen Meister der Sprachgewalt und des kritischen Blicks gefunden. Um seine Stück zu honorieren, setzte er eine Reihe davon um und brachte sie auf die Bühne. Nun kommt er mit Der gefesselte Prometheus und Die Schutzflehenden nach Colmar. 

Prometheus stahl das göttliche Feuer und brachte es den Menschen. Zeus, darüber erzürnt, kettet ihn an einen Felsen. Doch Prometheus sieht seine Tat nicht ein und fordert den Herrscher des Olymps heraus.... Sich seine Worte nicht verbieten lassen und von einer höher gestellten Macht nicht unterdrücken lassen, bittet Prometheus um die Hilfe anderer Götter; unerbittlich kämpft er weiter. Ohne Waffen, bleiben ihm sein Wille und seine eigene Meinung.

In Die Schutzflehenden erbitten die 50 Töchter des Danaos bei König Pelasgos um Schutz, da sie nicht ihre Vettern heiraten wollen. Dieser allerdings sieht darin einen politischen Konflikt. Ob er das Ersuch dieser Schutzlosen über sein Königreich stellt? 

Zwei Werke in denen die Meinungsfreiheit, die Bestimmung über das eigene Leben und das Konzept der Demokratie, unter die Lupe genommen werden. In einer minimalistischen Inszenierung finden sich drei großartige Schauspieler auf der Bühne wieder und behelfen sich mit dem einzigen Mittel, das wahre Macht hat: das Wort. 

Wagen wir gemeinsam, mit diesen Werken, einen Blick auf unsere Gesellschaft...

 

Olivier Py, Französischer Text und Inszenierung

Mit

Céline Chéenne, Philippe Girard, Frédéric Le Sacripan

 

Foto: Christophe Raynaud de Lage

 

Schlagwörter : Comédie de l'Est - Theater
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
La Nébuleuse
Theater | Strasbourg | 27. Januar 2018
Lune jaune, la ballade de Leila et Lee
Theater | Colmar | 29. Januar 2018
Manu Katché
Jazz | Lörrach | 31. Januar 2018
La Vase (Der Schlamm)
Theater | Strasbourg | 31. Januar 2018
Chaplin
Tanz | Mulhouse | 3. Februar 2018
Belle & Sebastian
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 6. Februar 2018
Πόλις (Pólis)
Tanz | Strasbourg | 6. Februar 2018
MOMIX / Frusques
Tanz | Kingersheim | 7. Februar 2018
La dernière bande
Theater | Strasbourg | 8. Februar 2018
Alle Verlosungen