Moby Dick
Praktisches
  • Kreation

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Stuttgart - Schauspiel
www.schauspiel-stuttgart.de
Reservierungen : +49 (0)711 20 20 90
Wie komme ich hin?

Moby Dick

H. Melville, J.-C. Gockel
20. Januar bis 05. Februar 2018 | 10 Auff. | Stuttgart | Schauspiel

Setzt die Segel!

Jan-Christoph Gockel und Michael Pietsch nehmen es im Stuttgarter Theater mit einem weißen Wal auf. Mit ihrer Interpretation des Klassikers Moby Dick und ihren dafür angefertigten Puppen schicken sie uns auf eine Erfahrungsreise über die Fantastereien des Menschseins. 

 

„Nennt mich Ismael.“ Jeder Bücherwurm weiß bei diesem Satz, um welches Werk es sich handelt. Moby Dick, die Geschichte des fanatischen Kapitän Ahab und seiner noch fanatischeren Suche nach dem weißen Wal. Ismael ist zugleich Erzähler und ein junger Seemann, der auf den Ozean fährt, um die Freiheit zu suchen. 1851 erschienen, ist Herman Melvilles Irrfahrt über die Meere vollgepfropft mit den unterschiedlichsten Charakteren, Symbolen und Philosophien. Es zeichnet sich daraus ab, wie der Mensch gegen das gigantisch Große, die Natur, antritt, sich in ihr vernarrt und über sie bestimmen möchte. In einem Strudel aus Eifer, Ideologien und einem Selbstfindungsprozess ergibt sich daraus eine erstaunliche Geschichte über das Menschsein. 

Der deutsche Regisseur Jan-Christoph Gockel widmet sich nun diesem literarischen Klassiker und erarbeitet ihn zusammen mit der Fingerfertigkeit des Puppenbauers Michael Pietschs auf der Bühne des Stuttgarter Theater. So werden kleine, wundersame Figuren einem unbegrenztem Ganzen gegenübertreten und uns in Staunen versetzen. Wollen Sie auch an Bord dieses Schiffes? Dann auf nach Stuttgart!

 

Jan-Christoph Gockel, Regie

Michael Pietsch, Puppenbau / Puppendesign

Mit

Wolfgang Michalek, Christian Schneeweiss, Robert Kuchenbuch, Felix Mühlen, Komi Mizrajim Togbonou, Michael Pietsch

 

Foto: Kathrin Kristina Liess

Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Lune jaune, la ballade de Leila et Lee
Theater | Colmar | 29. Januar 2018
Manu Katché
Jazz | Lörrach | 31. Januar 2018
La Vase (Der Schlamm)
Theater | Strasbourg | 31. Januar 2018
Chaplin
Tanz | Mulhouse | 3. Februar 2018
Belle & Sebastian
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 6. Februar 2018
Πόλις (Pólis)
Tanz | Strasbourg | 6. Februar 2018
MOMIX / Frusques
Tanz | Kingersheim | 7. Februar 2018
La dernière bande
Theater | Strasbourg | 8. Februar 2018
Alle Verlosungen