Praktisches

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Mainz - Staatstheater Mainz
www.staatstheater-mainz.com
Reservierungen : +49 (0)6131 2851 222
Wie komme ich hin?

Meister und Margarita

17. Juni bis 02. Juli 2017 | 10 Auff. | Mainz | Staatstheater Mainz

Des Teufels Werk

Ein Klassiker der russischen Literatur und ein aufstrebender Theaterregisseur geben sich in Mainz die Hand. Oh, das neugierige Herz schlägt schnell!

Es gibt sie. Bücher, die den Esprit schallend lachen oder aus dem inneren Bauch heraus weinen lassen. Texte, die, vollgepfropft von kuriosen Worten, eine Welt in unserem Wohnzimmer erschaffen, die selbst unsere Träume übertrumpft. Ein solches Werk schuf der russische Schriftsteller Michail Bulgakow im letzten Jahrhundert. 1967 erschienen, analysiert der Autor mit beißendem Humor die russische Gesellschaft, nimmt den kleinen Mann und das große System unter die Lupe, setzt dem einen oder anderen eine Clowns-Nase auf, zerpflückt die Feigheit und jagt dem Bösen hinterher. Seite an Seite mit dem Teufel, denn dieser taucht eines Tages mit seinem Gefolge in Moskau auf und sorgt für so manche Verwirrung. (Schließlich hat man nicht oft die Gelegenheit jemanden zu treffen, der mit Kant gefrühstückt hat!) Was anfänglich wie eine Komödie aussieht, bekommt einen schwarzen, kritischen Rattenschwanz. Zu einer Zeit, in der es kaum möglich war offenkundig gegen den politischen und administrativen Wind zu stehen, gelangen in dieser Geschichte Künstler, Gläubige und der Durchschnittsbürger an ihre Grenzen. Ein fabelhaftes Werk, inszeniert von dem vielversprechenden, talentierten Jan-Christoph Gockel, der uns wohl mit diesem Theaterstück dazu bringen wird, die Sommerpause aufhalten zu wollen. (J.L.)

Jan-Christoph Gockel, Inszenierung
Julia Kurzweg, Bühne
Sophie du Vinage, Kostüme
Anton Berman, Musik
Jörg Vorhaben, Dramaturgie

Deutsch von Alexander Nitzberg

Schlagwörter : Kreation
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Mighty Oaks
Rock Pop Elektro | Strasbourg | 2. Dezember 2017
Moya Brennan
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 3. Dezember 2017
Adieu ma bien-aimée
Theater | Strasbourg | 5. Dezember 2017
Teesy
Rock Pop Elektro | Karlsruhe | 6. Dezember 2017
Le cercle de craie caucasien
Theater | Strasbourg | 6. Dezember 2017
Händel küsst Fagioli
Klassik | Liestal | 8. Dezember 2017
Zvizdal [Tchernobyl – si loin si proche]
Theater | Strasbourg | 9. Dezember 2017
Zvizdal [Tchernobyl – si loin si proche]
Theater | Strasbourg | 9. Dezember 2017
Hotel Paradiso
Theater | Lörrach | 30. Dezember 2017
Alle Verlosungen