Ich distanziere mich von allem (und jetzt gut’ Nacht)
Praktisches
  • Dauer: 70 Minuten 
  • Eine Koproduktion des Theater Lübeck und des Theater Rampe

Alle Veranstaltungstage und -orte

Alle Veranstaltungen in :
Stuttgart - Theater Rampe
theaterrampe.de
Reservierungen : +49 (0) 711 620 09 09 0
Wie komme ich hin?

Ich distanziere mich von allem (und jetzt gut’ Nacht)

Kat Kaufmann, Marie Bues
19. bis 21. Dezember 2017 | 3 Auff. | Stuttgart | Theater Rampe

Kamera aus, Leben an.

Alina Schömburg präsentiert auf ihrem Youtube-Kanal Schönheitstipps und postet jede Minute ihres ach so tollen Lebens auf Instagram. Aber was passiert, wenn die Kamera aus ist? Oder ist sie dies nie? Marie Bues präsentiert Kat Kaufmanns komisch kritischen Monolog. 1, 2, 3, wir sind live auf Facebook...

 

Das Internet ist voll von jungen Frauen, die Do-It-Yourself-Projekte vorstellen, filmen, was sie den ganzen Tag essen und wie sie auf ökologisch vertretbare Weise ihre Haare waschen. Alina Schömburg ist eine von ihnen. Mit ihrem Blog Wie halte ich meine Haut jung ohne Skalpell gibt sie ihren unsichtbaren Zuschauern einen direkten Einblick in ihr Leben. Doch, wie sieht es denn aus, dieses Leben, wenn die Kamera einmal aus ist? Haben die Anrufe der Eltern dieselbe Wichtigkeit wie die Anzahl der Zuschauer des Live-Videos? Und, wie ist es von zuhause aus zu arbeiten, ohne Austausch während der Mittagspause? Wie ist es, wenn das eigene Leben, jeder Kauf, jeder Gefühlsmoment zu einem medialen Event wird? 

Viele Fragen, die immer mehr junge Menschen beschäftigen. Wird es Zeit dem Internet und den sozialen Netzwerken die Stirn zu bieten? Oder sind wir es, die sich in mediale Monster mit gepflegten Haaren und schnieken selbstgemachten Lampenschirmen verwandeln?  

Rachel Behringer interpretiert die Rolle der Alina, unter der Leitung der Intendantin des Theater Rampe und Regisseurin Marie Bues, und zeigt, wie so manch einer die Fäden des eigenen Daseins aus der Hand gibt. Und dies freiwillig. 

 

Mit

Rachel Behringer

 

Foto: Kerstin Schomburg

 

Schlagwörter : Theater - Theater Rampe
Kommentare (0)
Es hat bisher noch niemand diese Veranstaltung kommentiert - seien Sie die/der Erste!
Alle Kommentare
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

TNS La Pomme dans le noir

La Pomme dans le noir

Inscription NL DE

Enregistrer

Szenik auf Facebook

CLUB Szenik
szenik verlost Karten für die folgenden Veranstaltungen:
Händel goes wild
Klassik | Baden-Baden | 29. September 2018
Gogo Penguin
Jazz | Freiburg | 9. Oktober 2018
La Conférence des oiseaux
Theater | Colmar | 10. Oktober 2018
La Conférence des oiseaux
Theater | Colmar | 12. Oktober 2018
Diptyque "Quelqu'un arrive et je ne me connais plus"
Theater | Reims | 13. Oktober 2018
Diptyque "Quelqu'un arrive et je ne me connais plus"
Theater | Reims | 13. Oktober 2018
Spectres d'Europe
Tanz | Mulhouse | 13. Oktober 2018
At the still point of the turning world
Theater | Strasbourg | 18. Oktober 2018
My Revolution Is Better Than Yours
Theater | Strasbourg | 18. Oktober 2018
Vincent Peirani
Jazz | Freiburg | 22. Oktober 2018
JAZZDOR / Das Kapital „Eisler Explosion“
Jazz | Strasbourg | 10. November 2018
HERBSTFESTSPIELE/Les musiciens du Louvre
Klassik | Baden-Baden | 24. November 2018
Alle Verlosungen